Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Jugendamt eine/-n

Abteilungsleiter/-in (m/w/d) für die Familien- und Erziehungsberatung
Entgeltgruppe 13 TVöD
in Vollzeit, Besetzung in Teilzeit möglich
zunächst befristet bis 31.12.2025

Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Groß­städten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Aus­flug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 770 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 56.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit!

Die Beratungsstelle ist eine Abteilung des örtlichen Jugend­amts und bietet gemäß § 28 KJHG Pulheimer Familien, Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Hilfe, Beratung und Unter­stützung an. Dabei arbeitet die Beratungs­stelle nach einem familien­therapeutisch / systemisch ausgerichteten Grund­konzept.


Aufgaben
  • federführende Verantwortung für die Aufgaben­erfüllung der Abteilung
  • Anleitung und Ausübung von Dienst- und Fachaufsicht der Mit­arbeitenden der Abteilung (Familien­beratung, Trennungs- und Scheidungs­bewältigung, Erziehungs­beratung, Familien­kranken­schwester, Babybegrüßung und Frühe Hilfen)
  • psychologische Beratung von Eltern, jungen Erwachsenen, Jugendlichen und Familien in Gruppen- und Einzel­sitzungen, Diagnostik und Begleitung der Weiter­behandlung in Therapie­plätze bei Bedarf
  • Krisenintervention und Clearing
  • Konzeptentwicklung und Begleitung der Entwicklung in den Bereichen der Abteilung, Ver­ant­wortung für das Qualitäts­management
  • Netzwerkarbeit innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung, Mitwirkung an fach­spezifischen Arbeits­gruppen und ‑kreisen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Vertretung der Abteilung in den entsprechenden Aus­schüssen
  • Erstellung von Vorlagen und Stellung­nahmen für Aus­schüsse sowie Auf­bereitung der Inhalte für die Amts­leitung

Profil
  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Uni-Diplom oder Master)
  • Zulassung als psychologische/‑r Psycho­therapeut/‑in (m/w/d)
  • Berufserfahrung in einer Führungs­funktion
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: Klasse 3) sowie einen PKW, der jederzeit für dienst­liche Zwecke einzusetzen ist (Wegstrecken­ent­schädigung nach dem Landesreisekostengesetz)

Wünschenswert

  • Berufserfahrung in den genannten Bereichen, vorzugsweise in einer Kommunal­verwaltung
  • Zusatzausbildung im systemischen Bereich
  • Fähigkeit zur Führung von Mitarbeiter/-innen (m/w/d), gekenn­zeichnet durch einen kooperativen, motivierenden und team­orientierten Führungsstil
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Verhandlungs­geschick und souveränes Auf­treten
  • ausgeprägte Sozial- und Entscheidungskompetenz
  • einen ergebnisorientierten Arbeitsstil sowie die Fähig­keit zur kreativen Problem­lösung
  • Erfahrung in Planung, Überwachung und Steuerung sowie im Controlling
  • hohe Leistungsbereitschaft, Offenheit für wechselnde Auf­gaben und Fähig­keit zur team­orientierten Zusammen­arbeit
  • sicherer Umgang mit dem PC sowie die Bereit­schaft zur Aneignung von Kenntnissen in spezifischen Anwender­programmen

Wir bieten

Lebenswert, den wir Ihnen als Arbeitgeberin bieten:

  • Vielseitige Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Familien- und lebens­freundliche Arbeitszeitmodelle z.B. Gleitzeit, Kernzeit, Freizeit­ausgleich, familien­freundliche Ferienplanung, Sonderurlaub und Homeoffice
  • Ausgesprochen gute kollegiale Zusammen­arbeit
  • Weitreichendes Fitness­angebot durch Urban Sports Club für 14,99 € im Monat (urbansportsclub.com)
  • Möglichkeit zur aktiven Mittagspause (z.B. Yoga und diverse kostenfreie Sportangebote)
  • Gute Verkehrs­anbindung zum Arbeitsplatz mit Auto und Bahn (Deutschlandticket, Dienstrad)
  • Leistungsorientierte Bezahlung, Zusatz­versorgung und Jahres­sonderzahlungen (für Tarif­angestellte)
  • … und alle weiteren Vorzüge des öffentlichen Dienstes!

Lebenswert, den Pulheim Ihnen als Wohn- und Lebensraum bietet:

  • Attraktiver Stadtkern und gute Infrastruktur
  • Hoher Freizeitwert durch ländliches Umfeld und viel Natur
  • Nähe und gute Anbindung an Köln und Düsseldorf
  • Fahrradfreundliche Stadt
  • Viel­seitiges kulturelles Angebot für jede Interessenlage
  • Viele Vereine, Sport- und Freizeitmöglichkeiten