Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Hannover Rück – 3.500 Mitarbeiter:innen an 170 Standorten welt­weit. Unsere Stärke? Connecting Power: Wir verlassen uns auf­einander. Als Rück­versicherer sichern wir Kund:innen im Schaden­fall ab. Dafür braucht es maß­geschneiderte, innovative Lösungen. Lösungen, die gestern noch gepasst haben, können morgen ver­altet sein. Wir challengen uns und optimieren konti­nuierlich unsere Services, Beratungen und Pro­dukte. All das macht uns zu einer der führenden und profi­tabelsten Rück­versicherungs­gruppen der Welt und zu einem verläss­lichen Arbeit­geber.

Let's connect: Steigen Sie befristet auf 24 Monate in Vollzeit ab sofort in unseren Fachbereich Group Risk Management am Standort Hannover ein als Aktuar:in / Mathematiker:in Risikomanagement.


Aufgaben
  • Durchführung von Modell­läufen und Risiko­analysen im internen Kapital­modell der Hannover Rück
  • Interdisziplinäre Zusammen­arbeit mit verschie­denen Bereichen zu versicherungs­aufsichts­rechtlichen Frage­stel­lungen
  • Bearbeitung von Anfragen interner sowie externer Stake­holder
  • Koordination und Bearbei­tung von An­fragen der Aufsichts­behörden zum internen Modell

Profil
  • Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder ver­wandter Studien­gang mit quantitativer Aus­richtung
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Erste Programmier­kenntnisse sind von Vorteil
  • Deutsch und Englisch auf ver­handlungs­sicherem Niveau (mindestens C1)
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, Problem­lösungsk­ompetenz und konzep­tionelle Fähig­keiten

Nicht alle Anforderungen erfüllt? Kein Problem, wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!


Wir bieten
  • Flexibilität: Ein hybrides Arbeitsmodell mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub im Jahr, Überstundenausgleich in Freizeit
  • Arbeiten im Ausland: Bis zu 20 Tage im Jahr innerhalb des EWR & EFTA-Raumes
  • Vergütung: Attraktives Grund­gehalt, Urlaubs- und Weihnachts­geld, betriebliche Alters­vorsorge sowie vergünstigte Mitarbeiter:innen-Aktien
  • Lebenslanges Lernen: Persönliches Wachstum durch indivi­duelle Ent­wicklung und Weiter­bildung im Rahmen von fach­lichen und Soft-Skill-Seminaren, Sprach­kursen und der Möglichkeit, durch Hospitationen in andere Abteilungen zu schnuppern
  • Gesundes Arbeiten: Kooperation mit Fitness­studio, eine aus­gezeichnete Kantine mit bunten regio­nalen Angeboten von vegan bis deftig
  • Individuelle Familienförderung: In allen Lebens­situationen durch Betriebs­kita, Familien­service und Employee Assistance Program
  • Mobilität: Mobil unterwegs mit dem kosten­losen Deutschland­ticket und dem Job­Rad, kosten­lose Park­plätze und Lade­stationen für E-Fahrzeuge
  • Connecting Power: Zusammen feiern wir Feste, Team­events und interne Networking-Veranstaltungen