Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Gemeinde Uetze mit rd. 21.000 Einwohner*innen ist eine moderne und lebendige Gemeinde im östlichen Teil der Region Hannover und liegt zentral zur Landeshauptstadt Hannover und den Städten Celle, Gifhorn, Braunschweig und Peine.

Als interner Dienstleister, Eigenbetrieb Gebäudeservice und Bauhof, vertrauen wir auf die Fähigkeiten unserer rd. 70 Mitarbeiter*innen, die unsere Gemeinde mit ihren Liegenschaften jeden Tag mit Engagement und Tatkraft schöner und besonderer gestalten.

Für die zukünftigen Bauprojekte mit den spannenden und anspruchsvollen Anforderungen an den Klimaschutz und der Ausgestaltung zeitgerechter, moderner Wohn, Arbeits- und Lernwelten suchen wir unbefristet und zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Architekt*in / Bauingenieur*in Hochbau (d/m/w)
in Vollzeit (39 Stunden/Woche)


Aufgaben
  • Projektsteuerung und Projektabwicklung von Hochbaumaßnahmen
  • Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen
  • Objektbetreuung, Ansprechpartner für die Nutzer*innen, Erstellen von Instandhaltungsstrategien und Umsetzung

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur mit dem Schwerpunkt Hochbau an einer Hochschule (Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor/Master) oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit entsprechenden Kenntnissen und Berufserfahrung
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den genannten Aufgaben
  • Kenntnisse im Bau- und Vertragsrecht und Erfahrungen in den Leistungsphasen 1-9 der HOAI
  • wirtschaftlich geprägtes Denken und Handeln verbunden mit einer selbstständigen und engagierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Spaß an der gemeinsamen Arbeit und Weiterentwicklungen im Gebäudemanagement
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Arriba, Archicad) und einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten
  • eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einer sicheren, freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre
  • ein modern ausgestattetes Büro
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten und mobilen Arbeiten nach Absprache
  • unbefristete Stelle mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD EG 11
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und betriebliche Altersversorgung
  • ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen

Die Gemeinde Uetze strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und begrüßt gleichermaßen die Bewerbungen unterschiedlicher Geschlechter (d/m/w). Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung/ Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.