Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Küchen Aktuell hat sich seit Gründung 1996 als wachstumsstärkster Küchenfachmarkt mit seinen insgesamt 16 Filialen in Deutschland etabliert. In unseren Filialen präsentieren wir jeweils über 150 Ausstellungsküchen und beschäftigen mehr als 1.400 Mitarbeiter, davon über 130 Auszubildende, bundesweit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ausbildung zum Küchenfachberater als Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel mit der Fachrichtung Möbel, Einbauküchen inkl. Zubehör zu absolvieren.

Ausbildungsplatz: Einzelhandelskaufmann / Einzelhandelskauf (m/w/d) im Küchenfachhandel

für unsere Filiale in Hannover


Aufgaben
  • Lerne alles über die Küchenplanung und die Produkte der Küchenbranche wie Küchentrends und Materialien.
  • Sammle Erfahrung bei Beratungsgesprächen mit Kunden und führe Bedarfsanalysen durch.
  • Begleite unsere Prozesse vom Verkauf und Einkauf über die Auftragssachbearbeitung bis hin zur Montage und Finanzbuchhaltung im Rahmen des Ausbildungsplans.
  • Erstelle passgenaue und kreative Küchenplanungen mit Hilfe einer speziellen Planungssoftware.
  • Vertiefe deine berufsspezifischen Kenntnisse in betriebsinternen Schulungen sowie Exkursionen zu unseren Lieferanten.

Profil
  • Gute Schulzeugnisse (gute Noten in Deutsch und Mathe von Vorteil)
  • Teamgeist, Lernbereitschaft, Kreativität und Zuverlässigkeit
  • Spaß am Kontakt mit Menschen
  • Du arbeitest gerne am Computer
  • Ein sympathisches und kommunikatives Auftreten

Wir bieten
  • 3-jährige Berufsausbildung mit Möglichkeit zur Ausbildungsverkürzung
  • umfangreiche Schulungen und Prüfungsvorbereitung mit engagierten Ausbildern
  • ein eigenes Schulungs- bzw. Konferenzzentrum
  • Unterbringung in firmeneigenen Apartments für betriebsinterne Schulungen in Braunschweig
  • überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung (1. Jahr: 860 € / 2. Jahr: 970 € / 3. Jahr: 1.070 €) mit erfolgsorientierten Prämienmöglichkeiten
  • Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation
  • Fahrtkostenzuschuss ÖPNV in Höhe von max. 44 € monatlich
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem werteorientierten Familienunternehmen
  • Übernahme nach der Ausbildung bei einer guten schulischen und beruflichen Leistung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung auch nach der Ausbildung sowie Entwicklungsperspektiven
  • 6 Wochen Urlaub
  • moderne Samstagsregelung für eine bessere Freizeitplanung