Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Stadtentwässerung Peine ist als städtischer Eigenbetrieb verantwortlich für die Abwasserbeseitigung im Gebiet der Stadt Peine mit ca. 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Mit unseren rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern planen, bauen und betreiben wir die Abwasseranlagen und bieten unseren Kunden einen umfassenden Service.

Die Stadtentwässerung Peine (SEP) als Eigenbetrieb der Stadt Peine hat zum 1. August 2022

einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

zu besetzen. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung wird auf der Kläranlage in Peine vermittelt. Der theoretische Teil findet in der Berufsbildenden Schule Hannover und der DEULA in Hildesheim statt.


Aufgaben
  • Überwachen, Steuern und Dokumentieren der Betriebsabläufe in Entwässerungsnetzen und bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen
  • Reinigen von Abwässern in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe
  • Analysieren der Abwasser- und Klärschlammproben
  • Dokumentieren und Auswerten der Ergebnisse
  • Warten von Abwasserrohrsystemen in Kläranlagen und Kanalbetrieben
  • Kontrollieren automatisierter Anlagen und Maschinen an Leitständen, ggf. Ausführen erforderlicher Korrekturmaßnahmen
  • Überwachung der Kanalnetze und Einleiter
  • Inspizieren von Rohrleitungssystemen, Schächten und weiteren Anlagenteilen inkl. Reinigung und Wartung
  • Als „elektrotechnisch befähigte Personen“ Ausführung und Reparatur elektrischer Installationen

Profil

Einstellungsvoraussetzung ist der Realschulabschluss mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie und Physik.


Wir bieten