Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen.

Auszubildende zur Servicekraft (m/w/d) für Schutz und Sicherheit im BKA Wiesbaden

Standort: Wiesbaden
Ausbildungszeit: Vollzeit/befristet für die Dauer von 2 Jahren
Bewerbungsfrist: 11.10.2021
Ausbildungsbeginn: 01.09.2022
Vergütung: TVAöD

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BKA gestalten in unterschiedlichen Aufgabenbereichen die Sicherheit für Deutschland und die Welt. Die Hauptaufgabe des BKA-Sicherungsdienstes (BSD) liegt in der Sicherung und dem Schutz der Liegenschaften des BKA, dessen sonstigen Einrichtungen, den BKA eigenen Veranstaltungen sowie des Dienstbetriebes vor Gefahren, die das BKA in seinen Aufgaben beeinträchtigen. Zudem übernimmt er die Zugangskontrolle von Bediensteten und Besuchern/innen.

Unterstütze als Auszubildende/r zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit in den verschiedenen Liegenschaften des Bundeskriminalamtes.

Es stehen mehrere Ausbildungsplätze zur Verfügung – mach auch Du das Richtige und bewirb Dich jetzt!


Aufgaben
  • Du unterstützt bei der Durchführung von Personen- und Fahrzeugkontrollen sowie Kontrollen des Warenverkehrs
  • Du unterstützt bei sonstigen Ordnungs- und Überwachungsaufgaben aus besonderem Anlass, z.B. bei Veranstaltungen
  • Du unterstützt bei der Überwachung technischer und mechanischer Sicherheitseinrichtungen
  • Du unterstützt bei der Einleitung von Sicherheitsmaßnahmen bei Störungen und Notfallintervention
  • Du lernst in Gefahren- und Notfallsituationen richtig zu reagieren
  • Du begleitest die Bestreifung der Liegenschaften im Außen- und Innenbereichen (zu Fuß und im Dienstwagen)

Profil
  • Du hast mindestens den mittleren Schulabschluss bis zum Einstellungstermin erworben (Mittlere Reife, Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss)

  • Du hast in den Kernfächern Deutsch und Sport mindestens Note 3

  • Du vollendest das 18. Lebensjahr bis zum Einstellungstermin

  • Du besitzt mindestens den Führerschein Klasse B

On Top

  • Du hast Interesse an den Ausbildungsinhalten
  • Du bewahrst in stressigen Situationen einen kühlen Kopf
  • Du bist motiviert, zuverlässig und teamfähig
  • Du bist offen im Umgang mit Menschen
  • Du verfügst über ein Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Du bist bereit, an der Schießausbildung und am Einsatztraining teilzunehmen
  • Du bist gesundheitlich geeignet (wechselschichtdiensttauglich, waffentragetauglich)

Wir bieten
  • Eine duale qualifizierte Berufsausbildung: Eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • Persönliche Betreuung durch das Team der Ausbildungsleitung, fachliche Betreuung und Unterstützung durch erfahrene Ausbilder/innen vor Ort wahrend der gesamten Ausbildungsdauer
  • Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes), derzeit 1.068,26 € Brutto im ersten Ausbildungsjahr, BKA-Zulage
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld: Sinnstiftender Job in einer oberen Bundesbehörde, krisensicher; spannende, vielseitige und herausfordernde Aufgaben
  • Ein sportliches Team: vielfaltiges Sportangebot sowie kostenlose individuelle Beratung zum Thema Gesundheit und Fitness
  • Deine Übernahme wird nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung unter der Maßgabe fachlicher und persönlicher Eignung angestrebt