Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.300 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,5 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 11 Mio. Verträge.

Leiter (w/m/d) Sachfirmengeschäft national/international

am Standort Hannover
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Referenznummer: 2236


Aufgaben Die Gruppe Sach-Firmen-Vertrag verantwortet die Entwicklung, Steuerung und Bearbeitung des Sachfirmengeschäftes der VHV Gruppe mit Fokus auf nationalen und internationalen Kundenbeziehungen des gewerblichen und individuell/industriellen Segments. Neben der fachlichen und disziplinarischen Gruppenleitung entwickeln Sie aktiv unser nationales und internationales Sachfirmengeschäft mit Fokus auf Digitalisierung und Wachstum weiter. Ihre Führungsrolle erfüllen Sie stets entsprechend den konzernweiten Führungsgrundsätzen der VHV Gruppe.

Darüber hinaus gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung der Mitarbeiter (w/m/d) bei komplexen Vertrags- und Underwritingvorgängen sowie Vermittler- und Kundenverhandlungen
  • Betreuung wichtiger Geschäftsbeziehungen schwerpunktmäßig im Inland und teilweise im Ausland (Niederlande, Italien und Frankreich)
  • Erstellung von Arbeitsrichtlinien und Service-Level-Agreements sowie Durchführung der MaRisk im Sinne eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements
  • Regelmäßige Überprüfung und Anpassung des Rückversicherungsschutzes sowie Begleitung von Rückversicherungsanalysen
  • Verantwortung des übergreifenden Geschäftsfeldcontrollings sowie Begleitung von Hochrechnungen und Fachrevisionen

Profil
  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt im Versicherungswesen oder Risikomanagement, alternativ eine Ausbildung zum Kaufmann (w/m/d) für Versicherungen und Finanzen
  • Fundierte Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft sowie idealerweise Kenntnisse in der Geschäftsprozessoptimierung und der Sachversicherung
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie ein ausgeprägtes Maß an Mediationsgeschick
  • Analytische, konzeptionelle und unternehmerische Denkweise sowie multifunktionale Koordinationsfähigkeit
  • Präsentationsfähigkeit und ein stets professionelles Auftreten auf unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Wir bieten
  • Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme
  • Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebssportgruppen
  • Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten
  • Betriebskindergarten
  • Jobfahrrad
  • Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten