Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als Teil der Polymer-Gruppe hat sich die TechnoCompound GmbH auf innovative und nachhaltige Kunststoff-compounds spezialisiert. Immer höhere Anforderungen an Kunststoffe und deren Umweltverträglichkeit verlangen nach ständigen Verbesserungen. Um diesen Anforderungen nach maßgeschneiderten Lösungen gerecht zu werden, ist unsere Kompetenz weltweit gefragt. Für unsere TechnoCompound GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Meister Produktion (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet


Aufgaben
  • Personalführung und -planung sowie Mitarbeiterschulung und -qualifikation
  • Sicherstellung der Durchführung von Kranken- und Rückkehrgespräche sowie Mitarbeiterbeurteilungen
  • Sicherstellung der Einhaltung der Arbeitssicherheit und Arbeitsanweisungen sowie relevanter gesetzlicher Forderungen
  • Unterstützung der Prozesse der Produktionsplanung und Arbeitsvorbereitung
  • Überwachung der Herstellprozesse der Produktion sowie die Qualität der erzeugten Fertigwaren
  • Überwachung der Anlagenverfügbarkeit der Produktionslinien
  • Koordination vorausschauender und/oder vorbeugender Instandhaltungsmaßnahmen und Reparaturen
  • Unterstützung bei der Planung und Inbetriebnahme neuer oder geänderter Produktionsprozesse/-techno- logien
  • Identifikation, Initiierung und Umsetzung technischer und organisatorischer Verbesserungspotenziale

Profil
  • Abgeschlossene technische Ausbildung z.B. zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kaut- schuktechnik mit anschließender Meisterausbildung
  • Qualifizierte Berufserfahrung mit Führungsverantwortung
  • Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office)
  • Angemessene Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Gutes Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten
  • Kostenbewusstsein, absolut vertrauenswürdig und loyal, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Eine attraktive Vergütung und 30 Tage Jahresurlaub
  • Zusätzliche Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege