Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrie­versicherer den Bedarf an maß­geschneiderten Ver­sicherungs­lösungen von Industrie- und Gewerbe­kunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unter­nehmen der HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­siche­rungs­gruppen.

Für den Bereich „Property & Engineering Claims“ - Engineering Claims - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Hannover einen

Mitarbeiter (m/w/d) Engineering Claims – Großschadenregulierung


Aufgaben
  • Fallabschließende Bearbeitung und Regulierung von Groß­schäden unserer deutschen und inter­nationalen Kunden
  • Koordination der in die Schaden­regulierung eingebundenen Parteien (Kunde, Makler, Sach­verständige, Loss Adjuster, Behördenvertreter u. a.) unter Ein­beziehung unserer in- und aus­ländischen Nieder­lassungen
  • Durchführung von Ortsterminen zur Beurteilung zur Fest­stellung der Schaden­ursache und des Schaden­umfangs
  • Deckungsprüfung der Schäden unter Berück­sichtigung der versicherungstechnischen und vertrags­seitigen Aspekte
  • Durchführung von Schaden­verhandlungen mit unseren Kunden und An­sprech­partnern
  • Dokumentation und Berichts­wesen für interne und externe Zwecke
  • Fachliche Betreuung unserer in- und aus­ländischen Nieder­lassungen
  • Identifizierung von Regress­potenzialen
  • Klärung von Fachfragen und Aus­arbeitung von Grund­satz­fragen

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieur­wesens, idealer­weise Bau­ingenieur­wesen oder eine ver­gleich­bare Quali­fi­kation mit ent­sprechender Berufs­erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Bau­leiter bzw. Projekt­leiter im In- und Aus­land
  • In der Praxis belegbare Erfahrung in der ergebnis- und lösungs­orientierten Vertrags­verhandlung
  • Sicheres Auftreten, Durch­setzungs­vermögen, Verhandlungs­geschick und Überzeugungs­vermögen
  • Sehr gute Auffassungsgabe für technische und wirt­schaft­liche Zusammen­hänge
  • Selbstständige, eigen­verantwort­liche Arbeits­weise, hohe soziale Kompetenz und Team­fähig­keit
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Verhandlungssichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Bereitschaft zur Reise­tätigkeit im In- und Ausland

Wir bieten
  • Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings
  • Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen