Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Verstärken Sie uns ab 01.01.2022 in Vollzeit, unbefristet, als

OP-Koordinator (m/w/d) Stabstelle der Geschäftsführung

Das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont bietet als zweitgrößter Arbeitgeber der Region mit rund 1.100 gut qualifizierten Mitarbeitern eine kompetente medizinische Versorgung für rund 65.000 stationäre und ambulante Patienten jährlich. Mit 402 Planbetten, 10 bettenführenden Fachbereichen und über 100 Ausbildungsplätzen in der Patienten- versorgung und Verwaltung sind wir einer der großen Gesundheitsdienstleister in Niedersachsen. Als Teil der Sana Kliniken AG gehört das Klinikum zu einem leistungsstarken Verbund.


Aufgaben

  • Sie berichten der Geschäftsführung und sind dieser auch direkt unterstellt
  • Sie sind verantwortlich für die Organisation, Koordination und Überwachung der OP-Planung und Saalsteuerung in Zu­sammen­arbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal
  • Sie sind verantwortlich für einen optimalen und effizienten Ablauf innerhalb der mit den Fachkliniken vereinbarten OP-Kontingente
  • Sie koordinieren die ungeplanten Notfalleingriffe und fungieren als zentraler Ansprechpartner für alle am OP-Ablauf beteiligten Berufsgruppen
  • In enger Zusammenarbeit mit der OP- und Anästhesie-Pflegeleitung entwickeln Sie das OP-Management weiter
  • Sie leiten die OP-Organisationskonferenzen und erstellen hierfür Leitungsberichte, Statistiken und Analysen
  • Sie sind Ansprechpartner aller schnittführenden Kliniken

Profil

  • Sie haben eine pflegerische Ausbildung absolviert und verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Krankenhaus- / Gesund­heits­management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung im Krankenhaus­bereich, bevorzugt in leitender Funktion
  • Sie besitzen einschlägige Erfahrungen im Bereich OP-Organisation und OP-Management sowie in der Personalführung, im Projekt­management und der Reorganisation von Prozessen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationskompetenz, Empathie und Integrität sowie Organisationsvermögen, Teamgeist, Verhandlungs­geschick, Durchsetzungsvermögen, Kunden­orientierung und eine hohe Belastbarkeit auch in Stresssituationen
  • Eine hohe Affinität für analytische und wirtschaftliche Zusammen­hänge ist für Sie selbstverständlich
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen, idealerweise auch Erfahrung mit ISH med runden Ihr Profil ab

Wir bieten

Wir bieten Ihnen vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung, flexible Gestaltung der werktäglichen Arbeitszeit, Zusammenarbeit in einem engagierten, aufgeschlossenen Team in der Pflegedirektion sowie Vergütung nach TVöD und entsprechende Zusatzleistungen.

Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.