Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER0001FS7
Aufgaben Sie wollen das im Studium gelernte Theoriewissen auch in der Praxis anwenden und suchen ein interessantes und anspruchsvolles Praktikum in einem abwechslungsreichen Umfeld? Sie lassen sich für die Komplexität logistischer Prozesse im Transportbereich begeistern und Supply Chain Management ist mehr als nur ein Schlagwort für Sie? Dann ist ein 6-monatiges Praktikum bei uns genau das richtige für Sie!
Unser Supply Chain Center im Bereich Weltweite Transportation ist verantwortlich für die Planung und Beschaffung der konzernweiten Transportnetzwerke sowie den operativen Betrieb der Material-, Leergut- und Fertigfahrzeugflüsse für Mercedes-Benz Standorte weltweit.
Schwerpunkt Ihres Praktikums ist der Einsatz in der Abteilung OBL Transportplanung, -steuerung und Digitalisierung. Dort tragen die Teams Distributionsnetzwerkplanung Outboundlogistik und Aktive Transportsteuerung die konzernweite Verantwortung für die Netzwerkplanung und den operativen Betrieb der globalen Fertigfahrzeug Transporte. Wir bieten Ihnen im Rahmen des Praktikums die Möglichkeiten einen fundierten Einblick in die Planungs- und Steuerungsprozesse von Fertigfahrzeugen zu erhalten.
    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von E2E-Logistikkonzepten
  • Durchführung von Studien zu See-, Bahn- und LKW-Verkehren sowie Standorten
  • Quantitative und qualitative Analysen von Transport- und Umschlagsprozessen
  • Globale Kommunikation mit internen Prozesspartnern, Standort- und Transportdienstleistern
  • Nachhalten und Analysieren von operativ relevanten Transport- und Leistungsparametern
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Planungsworkshops
  • aktive Mitarbeit bei der Digitalisierung der MBC Supply Chain


Profil
  • Studiengang: Wirtschaftsingenieur, Wirschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt in Logistik/Supply Chain Management, Transportwirtschaft oder Digitalisierung
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe, Selbstdisziplin, Bereitschaft zum mobilen Arbeiten


Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.


Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.


Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.


Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.


Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Truthe aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30984188.


Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.



Wir bieten