Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Im Herzen von Hannover entwickelt die HIS Hochschul-lnformations-System eG als Softwarehaus IT-Lösungen für über 200 Hochschulen in Deutschland. Unseren Erfolg verdanken wir vor allem unserem starken Team mit derzeit rund 300 Beschäftigten. Werden Sie Teil davon und gestalten gemeinsam mit uns eine zukunftsprägende Branche.


Aufgaben
  • Sie sind Mitglied eines unserer Teams innerhalb der Campus-Management-Software HISinOne.
  • Dabei verantworten Sie die Prozess-, Fach- und Softwareberatung an den Hochschulen und wirken bei der Erstellung von Fachkonzepten in Projekten mit.
  • Sie unterstützen die Hochschulen im Customizing, der Datenmigration sowie der Koordination und führen eigenständig Softwareschulungen durch.
  • Als Ansprechpartner:in für die Hochschulen nehmen Sie neue Anforderungen kontinuierlich auf und erstellen dazu fachliche und technische Spezifikationen für die Softwareentwicklung.
  • Im Produktentwicklungsprozess wirken Sie bei fachlichen Abnahmen sowie bei der Qualitätssicherung definierter Kundenanforderungen und Softwareerweiterungen mit.

Profil
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem der MINT-Fächer oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Umfeld haben Sie bereits in der Tasche.
  • Der Bereich des Requirements Engineerings und der Modellierung von Geschäftsprozessen, bspw. auf Basis von UML, ist Ihnen nicht ganz fremd.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse in SQL-Datenbanken sowie Grundlagen der Programmierung (bspw. Java, JavaScript, CSS, XML, Webservices) mit.
  • Sie sind ein/e Teamplayer:in und überzeugen durch souveränes Auftreten sowie Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten.
  • Gelegentliche Vor-Ort-Einsätze innerhalb Deutschlands stellen für Sie kein Hindernis dar.

Wir bieten
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer an Aufgaben und Erfahrungen orientierten Vergütung, die sich an die Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes anlehnt (TV-L) und Sozialleistungen wie eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) beinhaltet
  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem familienfreundlichen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten im Arbeitszeitrahmen zwischen 6.30 Uhr und 19.30 Uhr, Möglichkeit des Mobile Workings (bis zu 50% der monatlichen Sollarbeitszeit) und 30 Tage Erholungsurlaub
  • Ein nettes und motiviertes Team, flache Hierarchien sowie ein gutes Arbeitsklima
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit moderner Soft- und Hardware im Zentrum von Hannover
  • Eine qualifizierte Einarbeitung im Rahmen eines Mentoring-Programms sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezuschussung des Jobtickets des Großraum-Verkehrs Hannover mit 50 Prozent, ein Firmenfitnessprogramm (Hansefit) und weitere Angebote des Gesundheitsmanagements
  • Wöchentlich kostenloses frisches Bio Obst