Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir machen die sichere Endlagerung radioaktiver Abfälle möglich und tragen so zum Schutz von Mensch und Umwelt bei. Aber nicht nur das: So leisten wir auch einen entscheidenden Beitrag zur Lösung einer gesellschaftspolitischen Aufgabe. 

Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mir, an dieser großartigen Herausforderung zu arbeiten.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Planungsteams am Standort der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

2 Projektingenieure für bergtechnische Planungen (m/w/d)
Kennziffer: 2820_EMO-SL.2 und EMO-SL.3/1


Aufgaben
  • Das Arbeitsgebiet umfasst die selbstständige Bearbeitung von Projektaufgaben (technische Planung Verfüllung des Grubengebäudes, geotechnische Barrieren etc.), die Umsetzung der Planungsergebnisse in Verfahrensunterlagen zur Stilllegung des ERAM sowie für Demonstrationsbauwerke entsprechende Bauausführungen inkl. Bauüberwachung unter Tage
  • Kontrolle der übertragenen Aufgaben unter Kosten-, Termin- und Qualitätsaspekten
  • Perspektivisch Planung der Stilllegungsmaßnahmen (Ausführung) und ihre Umsetzung

Profil
  • Dipl.-Ing. bzw. M.Sc. Bergbau, Bauingenieurwesen (Spezial- oder Tiefbau), Geotechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrung in der Planung und Bauleitung von Ingenieurbauwerken, vorzugsweise im Untertagebereich oder im Spezial-/Tiefbau, wünschenswert Erfahrungen in der Planung von Versatzmaßnahmen
  • Gute Kenntnisse im Vergaberecht und der HOAI
  • Erfahrung bei der Erstellung fachtechnischer Berichte/Gutachten
  • Erfahrungen bei der Erarbeitung von Qualitätssicherungsprogrammen und der Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie deren Dokumentation wünschenswert

Sie überzeugen

  • Gutes Planungs-, Organisations- sowie Verhandlungsgeschick
  • Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe Aufgabenstellungen
  • Durchsetzungsvermögen auf Baustellen, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Wir bieten
  • Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung