Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist in der Personalabteilung am Standort Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen:

Sachgebietsleiter Personal mit Schwerpunkt
Arbeits- / Tarifrecht & Vertragsangelegenheiten (m/w/d)

(E11 TV-L)

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, muss jedoch in Vollzeit besetzt werden.


Aufgaben
  • Leitung des Sachgebiets (mit Ausnahme Angelegenheiten der Professor*innen sowie der Verwalter*innen von Professuren) mit derzeit 9 Mitarbeitenden
  • Vollumfängliche, eigenständige Personalbetreuung und -beratung in allen personalwirtschaftlichen, arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen sowie Vertragsgestaltung & Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Klärung grundsätzlicher tarif-, arbeits-, personalvertretungs- und beamtenrechtlicher Fragestellungen
  • Prüfung und Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen wie z. B. Abmahnungen, Kündigungen etc.
  • Festlegung von Standards für das Sachgebiet sowie Projektleitung bei HR-Projekten (z. B. Bewerbungsmanagement, Wissenstransfer etc.)
  • Aktualisierung bestehender Dienstvereinbarungen in Zusammenarbeit mit dem Personalrat
  • Mitwirkung bei der Optimierung von internen übergreifenden Prozessen
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Personalrat, den Gleichstellungsbeauftragten sowie der Schwerbehindertenvertretung

Profil Vorausgesetzt werden:
  • Abgeschlossenes Studium BA „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“ oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II (oder entsprechende anderslautende Abschlüsse)
  • Einschlägige Erfahrungen im Personalwesen des öffentlichen Dienstes, sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • Kenntnisse im SAP-HR-Modul sowie in den MS Office-Programmen
  • Erfahrungen im Hochschul- oder Wissenschaftsmanagement sind wünschenswert.
  • (Erste) Führungserfahrung wünschenswert
Neben Ihren fachlichen Kenntnissen bringen Sie mit:
  • Organisationsfähigkeit mit strukturierter, sorgfältiger und präziser sowie vorausschauender und selbstständiger Arbeitsweise
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie eine zielgruppengerechte und situative Kommunikation
  • Fähigkeit, Mitarbeiter*innen und Führungskräfte für das Einsetzen und Nutzen innovativer, intelligenter Lösungen und verbesserter HR-Prozesse zu gewinnen

Wir bieten
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz sowie betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub