Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die WERNER-Gruppe besteht aus sieben hoch speziali­sierten Unter­nehmen in den Bereichen Innen­ausbau, Sanierung, Restau­rierung, Höhen­zugangs­lösungen, Projekt­ent­wicklung sowie industri­eller Lackierung und ist fundiert aufge­stellt. Aktuell beschäf­tigen wir etwa 1.300 Mitarbeiter. Seit über 110 Jahren stehen die Unter­nehmen der Gruppe für Wachs­tum durch Qualität.

TECLAC ist Spezialist für die perfekte Lackierung aller sichtbaren Kunst­stoffteile, die im oder am Auto­mobil verbaut werden. Unab­hängig von der jewei­ligen Form, Werk­stoff, in jeder Farbe und mit Spezial­effekten bieten wir unseren Kunden aus der Automobil­industrie sowie Liefer­anten von Systemen, Modulen und Teilen eine perfekte Vered­lung der Kunststoff­teile. Durch die Über­nahme von Bauteil-, Komponenten- und System­verant­wortung ist Teclac für die Zukunft sehr gut auf­gestellt. Als bevor­zugter Lieferant für qualitativ anspruchs­volle Produkte in unserem Segment erfüllen wir nahezu jeden spezi­fischen Kunden­wunsch.

Am Stammsitz in Fulda und in der Nieder­lassung in St. Egidien/Sachsen arbeiten wir mit derzeit etwa 400 Mitar­beitern an inno­vativen System­lösungen. Hier finden sich die unter­schied­lichsten Berufs­bilder mit attrak­tiven Karriere­möglich­keiten.

Im Rahmen unseres stetigen Wachs­tums suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen

Schichtleiter Lackierprozess (m/w/d)


Aufgaben
  • Koordinierung, Steuerung und Über­wachung der voll­automati­sierten Lackier­anlage
  • Disziplinarische und organisa­torische Führung der Mitar­beiter
  • Kontinuierliche Verbesserung der Gesamt­anlagen­effizienz sowie der vor- und nach­gelagerten Produktions­abläufe
  • Dokumentation und Auswertung organi­satorischer Störungen
  • Bearbeitung von Reklamationen und Ein­leiten geeigneter Gegen­maßnahmen
  • Umsetzung und Einhaltung der inter­nen und externen Vorgaben im Verant­wortungs­bereich
  • Unterstützung bei der Durch­führung von Audits und internen sowie externen Kunden­terminen
  • Durchführung not­wendiger Schulungen und Unter­weisungen

Profil
  • Abgeschlossene tech­nische Aus­bildung, vorzugs­weise als Lackierer, Verfahrens­mechaniker für Beschich­tungs­technik oder ver­gleichbar
  • Mehrjährige Führungs­erfahrung 
  • Technisches und prozessu­ales Ver­ständnis
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen (MS Office, ERP-Software)
  • Grundkenntnisse im Umgang mit modernen Quali­täts­management­systemen
  • Selbstständige sowie ergebnis- und leistungs­orientierte Denk- und Arbeits­weise
  • Kommunikations- und Durch­setzungs­stärke
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil

Wir bieten