Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Talanx mit ihren Tochtergesellschaften arbeitet als Mehr­marken­anbieter sehr erfolgreich in der Versicherungs- und Finanz­dienst­leistungs­branche und ist dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Versicherungs­gruppen. Der Konzern ist in rund 150 Ländern aktiv und an der Börse im SDAX gelistet. An der Spitze des Talanx Konzerns steht die Talanx AG, die die Auf­gaben einer Management- und Finanz­holding über­nimmt.

Für den Bereich „Group Reinsurance“ - Actuarial Office - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen

Senior Aktuar (m/w/d) Rückversicherung – Schwerpunkt: Reservierung


Aufgaben
  • Berechnung und versiche­rungs­mathematische Analyse der versiche­rungs­technischen Rück­stellungen nach HGB, IFRS und Solvency II, inklusive der erforder­lichen Kommunikation mit anderen Fach­bereichen im Rahmen der aktua­riellen Linien­tätigkeit
  • Entwicklung des entsprechenden aktuariellen Reportings
  • Fachliche Unter­stützung beim Aufbau der System­landschaft im Aktuariat
  • Entscheidungs­unterstützung für die Geschäfts­füh­rung auf Basis der quanti­tativen Ergeb­nisse
  • Erarbeitung und Beschreibung von mathe­matischen Modellen
  • Enge Koordination und Kommuni­kation mit anderen Bereichen, Konzern­gesellschaften und Standorten
  • Zulieferung für die Gruppen­berichte des Risiko­managements in ihren quanti­tativen Teilen

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathe­matik oder eine vergleichbare Quali­fikation, (vor­zugs­weise) Master oder Diplom mit sehr gutem oder gutem Abschluss
  • Mehrjährige ein­schlägige Berufs­erfahrung in der Ver­sicherungs-/Rück­ver­siche­rungs­wirt­schaft als ausgebil­deter DAV-Aktuar (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Versicherungs- bzw. Rückver­siche­rungs­wirt­schaft im Bereich Reservierung
  • Gute Statistik- und Stochastik­kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, insbesondere Excel und VBA
  • Programmier­kennt­nisse sowie Kennt­nisse von ResQ oder einer vergleichbaren Reser­vierungs­soft­ware von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen und Freude an daten­analytischen Aufgaben­stellungen
  • Selbstständige, proaktive Arbeits­weise, hohe Eigen­motivation und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen

Wir bieten
  • Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Digital@home – Leasing von Hard­ware für die private Nutzung, z. B. Lap­tops, Tablets, Telefone
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nah­verkehrs, z. B. an den Stand­orten Hannover, Köln und Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings
  • Unterschiedliche Gesundheits­angebote an vielen unserer Stand­orte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport
  • Betriebliche Alters­versorgung und vermögens­wirk­same Leistungen