Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Kompetenz Jugendhilfe gGmbH ist ein freier Träger der Jugendhilfe mit Schwerpunkt in der ambulanten sozialpädagogischen Arbeit (Hilfe zur Erziehung). Aus unserem Selbstverständnis heraus, professionelle sozialpädagogische Jugendhilfe zu leisten, arbeiten wir kultursensibel und ressourcenorientiert. Sprache, Gepflogenheiten und der kulturelle Hintergrund der Familien fließen in unsere systemische Arbeit ein.

Wir unterstützen Familien, die bei der Bewältigung sozialer, ethnischer und schulischer Herausforderungen auf Hilfe angewiesen sind. Unser Ziel besteht darin, den Familien mit ihren Kindern eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Wir suchen

für unseren Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Sozialarbeit, Sozialpädagogen, Familienhelfer SGB VIII (m/w/d)


Aufgaben
  • Begleitung und Betreuung von Familien und Einzelpersonen zur Bewältigung des Alltags
  • Hilfestellung bei Erziehungsfragen
  • Durchführung von Gruppenangeboten und Einzelgesprächen
  • Kriseninterventionen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Hilfeplänen
  • Kooperation mit Fallmanagement, sozialpädagogischer Dienst, rechtlichen Betreuer*innen, staatlichen Institutionen (wie Bezirksamt, Jugendamt, Senatsverwaltung)
  • Falldokumentation

Profil

Für ambulante Hilfen nach § 27 ff. SGB VIII auf Festanstellung oder Honorarbasis in Teil- und Vollzeit:

  • Sozialarbeiter*in (B.A./M.A.)
  • Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (B.A./M.A.)
  • Psychologe / Psychologin (B.A./B.Sc./M.A./M.Sc./Diplom)
  • Pädagoge / Pädagogin (B.A./M.A./Diplom)
  • Heilpädagoge / Heilpädagogin

WIR WÜNSCHEN UNS

  • Bereitschaft zur fachlich professionellen Beziehungsgestaltung zu Menschen mit Migrationserfahrung
  • Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Gesprächs- und Konfliktkompetenz
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion

Wir bieten
  • Ein interkulturelles Team
  • Ein gutes Arbeitsklima
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und freie Zeiteinteilung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervisionen und Teamtreffen
  • Kinderschutz- und Fachberatungen
  • Ein trägerinternes Schutzkonzept
  • Die Möglichkeit eigene Ideen und Interessen einzubringen
  • Vergütung TV-AWO
  • Betriebliche Altersversorgung (bAV)
  • Jobticket