Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Stipendienbeginn:
Die Stipendien beginnen jeweils zum Wintersemester jeden Jahres. Bewerben können sich sowohl Studienanfängerinnen und Studienanfänger als auch Studierende, die bei Stipendienbeginn maximal das 3. Semester beginnen.

Bist Du auf dem Weg zum Bauingenieur (w/m/d)?

Mit unserem Stipendium bist Du auf der Überholspur und sicherst dir den Einstieg in den öffentlichen Dienst!

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist unter anderem zuständig für den Bau und die Erhaltung von Bundes- und Landesstraßen in Niedersachsen sowie für die Kreisstraßen verschiedener Landkreise. Sie beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die unterschiedlichen Aufgaben werden in vier zentralen und zum anderen in 13 regionalen Geschäftsbereichen wahrgenommen.

Für unsere vielseitigen und interessanten Tätigkeiten bieten wir mit unseren Stipendium mehreren Studierenden die Möglichkeit, schon während des von uns unterstützten Studiums die Arbeit bei uns kennen zu lernen und so den Einstieg in die spätere Tätigkeiten bei uns zu erleichtern.


Aufgaben

In Deinen Praxiszeiten während des Studiums erwarten Dich unter anderem folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit in der örtlichen Bauüberwachung einer Straßenbau- oder Brückenbaumaßnahme
  • Mitarbeit in einer Straßenmeisterei (mit Durchführung Streckenkontrolle, Bestandsaufnahme, Durchführung von Sofortmaßnahmen im Rahmen des Betriebsdienstes)
  • Ein Aufmaß mit der Baufirma durchführen
  • Mit der Bauingenieurin bzw. dem Bauingenieur eine Brückenhauptprüfung durchführen
  • Teilnahme an einem Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren
  • Als Messgehilfe mit dem Vermesser einen Bestandsplan aufnehmen
  • Stellungnahme zu einem Bebauungsplan einer Gemeinde oder eines Anbaus in der Baubeschränkungszone verfassen
  • Erwiderung zu einer Einwendung im Planfeststellungsverfahren vorbereiten
  • Mit dem Landschaftsplanerin bzw. Landschaftsplaner Ersatzflächen beurteilen und faunistische Untersuchungen begleiten
  • Und viele weitere spannende Tätigkeiten, die Dich perfekt auf deine zukünftige Arbeit als Bauingenieurin bzw. Bauingenieur vorbereiten

Profil
  • Den Wunsch, Deinen Bachelor im Bauingenieurwesen zu absolvieren
  • Eine Hochschulzugangsberechtigung
  • Das Studium noch nicht begonnen oder bist erst im ersten Semester
  • Gute Leistungen in den Naturwissenschaften, Mathematik und Deutsch
  • Ein ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Ein gutes analytisches und logisches Denkvermögen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Dein Studium des Bauingenieurwesens soll Inhalte enthalten, die zu Deinen künftigen Aufgaben bei uns passen und Dich damit fachlich auf Deine Arbeit bei uns vorbereiten. Aktuell ist dies bei folgenden Hochschulen, Fachhochschulen und Universitäten der Fall:

  • Fachhochschule Bielefeld, Campus Minden
  • Ostfalia Hochschule, Campus Suderburg
  • Fachhochschule Münster
  • Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
  • HafenCity Universität Hamburg
  • Technische Universität Braunschweig
  • HAWK Hildesheim
  • Universität Kassel
  • Hochschule Bremen
  • Hochschule Bochum
  • Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Technische Universität Dortmund
  • Jade Hochschule Oldenburg
  • Universität Duisburg-Essen
  • Leibnitz Universität Hannover
  • IU - Internationale Hochschule

Wir bieten
  • 900,- € monatlich für die Dauer der Regelstudienzeit
  • Spannende und vielfältige Praktika
  • Vor Ort in ganz Niedersachsen
  • Vernetzung mit anderen Studierenden
  • Eine Mentorin bzw. einen Mentor zur Begleitung und Unterstützung
  • Einen krisensicheren Anschlussjob mit tariflicher Vergütung.
  • Zahlreiche Karrieremöglichkeiten
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten