Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Car Multimedia GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Hildesheim
Aufgaben
  • Neues entstehen lassen: Sie sind eine Schlüsselperson in der Produktentwicklung und der Akteur für die Systementwicklung
  • Die Zukunft mitgestalten: Starke Beteiligung an der Akquisition von OEM-Projekten sowie das Definieren neuer Produktarchitekturen
  • Verantwortung übernehmen: Technische Führung der Produktentwicklung, Durchführung von Machbarkeitsstudien, Risikobewertungen, Audits, Kunden- und Qualitätsbewertungen
  • Ganzheitlich umsetzen: Bearbeitung und Definition von Systemanforderungen (z. B. System-Feature-Liste und Target Spezifikationen) sowie die Zuordnung von Features zu den jeweiligen technischen Domänen- (HW, Mechanik, SW, etc.)
  • Zuverlässig umsetzen: Sie sind verantwortlich für die Systemintegrationen komplexer Architekturen unter der Berücksichtigung von ASPICE- und funktionalen Sicherheitsstandards im Systemdesign
  • Vernetzt kommunizieren: Kontinuierliche Diskussion mit Kunden über technische Anforderungen und frühzeitige Einbindung der Systemtestabteilungen und anderen internen Domäneneigentümern im Anforderungsmanagement
  • Strukturiert bewerten: Analyse der Kunden- und Bosch-internen Anforderungen in Akquise und Produktdesign
  • Strukturiert beobachten: Bewertung von Designoptionen und Festlegung des Systemkonzepts in Zusammenarbeit mit Feature Verantwortlichen/Architekten (z. B. HW/SW-Architektur, Schlüsselkomponenten wie uP/GPU)

Profil
  • Persönlichkeit: Sie weisen eine starke Kommunikation- und Überzeugungskompetenz auf fachlicher Ebene auf, und führen Feature-Verantwortliche und weitere Architekten und haben eine analytische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen und Know-How: Tiefes technisches Know-how im Automotive-Umfeld mit Videoanwendungen einschließlich Display-Technologien, sowie ein gutes Verständnis der Zusammenhänge zwischen Software, Elektronik und Mechanik und außerdem gute Kenntnisse insbesondere in Requirements Engineering und Change-Management Prozessen
  • Qualifikation: Technische Kompetenz im Produktdesign für digitale Videoübertragung und -bearbeitung
    • analoge und digitale Videostandards, Komprimierungsalgorithmen, Kameras, Objekterkennung
    • Integration von AUTOSAR OS in Automotive-Anwendungen
    • CAN (-FD), (Automotive-) Ethernet und andere Netzwerkstandards
    • Vertraut mit Methoden und Werkzeugen der Systemarchitektur
    • z.B. DOORS, Enterprise Architect, RTC
    • Verständnis von Normen und Vorschriften für bildgebende Produkte
    • z.B. ISO 26 262, UN/ECE R46
    • Grundkenntnisse im Bereich von LCD-Technologien, Kamera-Systeme und deren optische Eigenschaften
  • Begeisterung: Leidenschaft für innovative Technik
  • Sprachen: Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs

Wir bieten

  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten.
  • Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote.
  • Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter.
  • Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.