Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

etamax space ist ein wachsendes Technologieunternehmen und dafür brauchen wir Dich! Unser Business sind sicherheitskritische Software und Systeme, die wir von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zertifizierung bearbeiten. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und der Automobilbranche. Arbeite gemeinsam mit uns an Projekten, die bewegen!

Referenznummer: FuSi_217

Systemingenieur*in Funktionale Sicherheit (m/w/d)


Aufgaben
  • Sicherheitsverantwortung im Entwicklungsprozess (Functional Safety Engineering/Functional Safety Management)
  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Verification- und Confirmation-Reviews im gesamten Sicherheitslebenszyklus
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FTA, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Profil
  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik o. Ä.)
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/Automotive
  • Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. B2)
  • Führerscheinklasse B ist erforderlich

Wir bieten
  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Aktive Übernahme von Projektverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, ausgezeichnete Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb (Bio) sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Jobrad, bewegte Pausen und  Stresstraining
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt