Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Landkreis Celle sucht für den Eigenbetrieb Breitbandausbau zum 01.01.2022 Personal (m/w/d) für die

Technische Sachbearbeitung Glasfasernetz

unbefristet in Vollzeit (EG 11 TVöD / VKA)

Der Landkreis Celle (rd. 179.000 Einwohner) liegt in der Nachbarschaft zur Region Hannover im Süden der landschaftlich reizvollen Lüneburger Heide. Naturlandschaften, vielfältige kulturelle und sportliche Möglichkeiten zeichnen die Kreisstadt und die anderen Kommunen im Landkreis aus. Der Landkreis ist Träger aller weiterführenden Schulen. Dazu gehören unter anderem sechs allgemeinbildende Gymnasien und drei Fachgymnasien.


Aufgaben

  • Planung von Glasfasernetzen des Landkreises (Projektsteuerung)
  • Fachtechnische Bauleitung des Glasfasernetzes (Bauherrenfunktion) gegenüber den beteiligten Ingenieurbüros, den beteiligten Baufirmen und gegenüber beteiligten Ämtern und Institutionen in allen Leistungsphasen der HOAI
  • Fortschreiben der Kostenberechnungen und Finanzierungspläne im Zuge der Bauabwicklung
  • Organisation der Verpachtung der Glasfasernetze
  • Erweiterung und Instandhaltung der Glasfasernetze
  • Ermittlung, Überwachung und Aktualisierung von haushalts- und steuerungsrelevanten Daten

Profil

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen der Fachrichtung Straßen- und Tiefbau oder Leitungsbau / Betrieb oder Bachelor of Engineering (B. Eng.), Bachelor of Science (B. Sc.) bzw. als Diplom-Bauingenieur (FH) alternativ als Ingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik / Telekommunikation (Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH))
  • Einen Führerschein Klasse B
  • Wünschenswert sind:
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Tief- und Straßenbau oder Leitungsbau
    • Ein umfangreiches technisches Wissen im Fachgebiet
    • EDV-Kenntnisse in einem CAD-System, GIS, RIB-ITWO oder gleichwertig
    • Kenntnisse im Vergaberecht (VOB)
    • Kenntnisse in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Gewandte schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit in Bezug auf eine konzentrierte und strukturierte Aufgabenerledigung auch unter Zeitdruck
  • Sicheres Auftreten und Darstellungsgeschick sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Das Einhalten von Terminen, die selbstständige Erarbeitung und Planung des Arbeitsablaufes ist von besonderer Bedeutung
  • Ausgeprägtes Denk- und Urteilsvermögen, verbunden mit der Einsatzbereitschaft und Initiative, das Thema Breitbandausbau auch zukünftig zu entwickeln

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (zzt. 39 Stunden wöchentlich), eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TVöD / VKA und die Vorteile des TVöD, wie beispielsweise Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL) etc.
  • Leistungsorientierte Bezahlung für Beschäftigte
  • Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Team
  • Flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber (ausgezeichnet mit dem FaMi-Siegel)
  • Fortbildungsmöglichkeiten