Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums.

Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Konrad 1 am Standort der Schachtanlage Konrad in Salzgitter befristet für 4 Jahre einen

Tiefbauingenieur mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft und Verkehrswegebau (m/w/d)
Kennziffer: 2710_KON-K1.2


Aufgaben
  • Erstellung von Konzept-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen unter Einhaltung der Festlegungen des Planfeststellungsbeschlusses einschließlich aller zugrundeliegenden Vorschriften und Regeln
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen für geplante Baumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie der Beauftragung von Nachtragsleistungen
  • Unterstützung der Fachbauleitung bei der Umsetzung der Planungs- und Baumaßnahmen
  • Wahrnehmung von Qualitätssicherungs- und Dokumentationsaufgaben
  • Mitwirkung bei der Abnahme erbrachter Leistungen von AN und Übergabe an die Inbetriebsetzung

Profil
  • Abgeschlossenes Studium (Hochschulstudium/Fachhochschulstudium) der Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Planung, Abwicklung und Fachbauüberwachung von Tiefbaumaßnahmen im Bereich Medienversorgungs- und Medienentsorgungssystemen sowie im Verkehrswegebau
  • Erfahrung in der Projektabwicklung insbesondere von öffentlichen Aufträgen (VOB, VOF, VOL, HOAI, RBBau)
  • Anwenderkenntnisse in der Datenverarbeitung, insbesondere MS Office Programme; iTWO, SAP

Sie überzeugen

  • mit selbstständiger, zielorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise
  • mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • mit Team- und Dialogfähigkeit sowie sicherem und gewandtem Auftreten

Wir bieten
  • Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung