Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Basler ist ein inter­national führender Anbieter von Bild­verarbeitungs-Komponenten für Computer Vision Anwendungen, u.a. Kameras, Objektiven, Framegrabbern und Software, sowie Embedded Vision Lösungen, kundenspezifischen Produkt­anpassungen und Beratungsdienstleistungen. Die Produkte werden in einer Vielzahl von Märkten eingesetzt, z.B. in der Fabrik­automation, Medizin, Verkehr, Logistik, Retail oder Robotik.

Der Basler Konzern beschäftigt rund 1000 Mit­arbeitende an seinem Hauptsitz in Ahrens­burg (bei Hamburg) sowie an weiteren Standorten in Europa, Asien und Nordamerika. Entscheidende Faktoren für unsere 30-jährige Erfolgs­geschichte sind Mut zum Risiko, die Bereitschaft, ständigen Wandel als normal zu begreifen, und die Leiden­schaft, kundenorientierte Innovationen voran­zutreiben.

Unser interdis­ziplinäres 10-köpfiges Team unter­stützt Innova­toren bei der Umset­zung ihrer Ideen, erstellt Proto­typen und ent­wickelt erste Lö­sungen für potenzielle Kunden. Wir entwickeln Produkt­ideen für die Zukunft, werde ein Teil davon!

Ab sofort, in Teilzeit mit 16-20 Wochenstunden, für 12 Monate (ggf. längerer Einsatz möglich)

Werkstudent R&D Innovation Development Services – FPGA (w/d/m)


Aufgaben

Als Werkstudent:in im R&D Innovation Develop­ment Services mit Fokus auf FPGA-Entwicklung erwarten dich folgende Aufgaben:

  • Du wirkst bei der Konzeptio­nierung und Implemen­tierung von FPGA-Designs mit und stimmst dich dabei mit den Ideen­gebern ab.
  • Du stellst die Funktionali­tät deiner FPGA-Module mithilfe einer Simu­lation sicher.
  • Du bewertest deine Module hinsicht­lich Ressourcen­ver­brauch und Timing-Anforde­rungen und optimierst diese bei Bedarf.
  • Du nimmst deine Module auf der Ziel­hard­ware in Betrieb.
  • Du unterstützt bei der Entwick­lung von Systemtests in Python.

Profil
  • Du studierst Elektro­technik oder Infor­matik mit Schwer­punkt auf hardware­naher Programmie­rung [ZT1] oder absol­vierst ein vergleichbares Studium.
  • Du verfügst über gute Pro­grammier­kenntnisse in VHDL.
  • Du hast grundlegende Kenntnisse in Python und C++.
  • Du hast erste Erfahrungen in der Hardware­ent­wicklung gesammelt.
  • Teamfähigkeit und Hilfs­bereit­schaft sind für dich selbst­ver­ständlich.
  • Du arbeitest gewissenhaft, selbst­ständig und eigen­verant­wortlich.
  • Dir macht es Spaß, dich in neue Auf­gaben und Themen­gebiete ein­zu­arbeiten.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kennt­nisse runden dein Profil ab.

Wir bieten
  • Wir haben eine klare Vision, in welche Rich­tung es geht, über das Wie ent­scheiden aber die ein­zelnen Teams.
  • Wir begrüßen deine frische Sicht von außen und pflegen eine offene Kultur, in der alle Mitar­beiter:innen Ideen ein­bringen können.
  • Dinge, die dir deinen Job leichter machen: Eine sehr moderne Technik­aus­stattung sowie Infra­struktur, eine "Eins zu Eins" Betreu­ung und moderne Arbeitsplätze.
  • Hybrides Arbeitsmodell - Mischung aus Arbeiten im Büro und mobilem bzw. Remote-Arbeiten.
  • Faire Bezahlung, flexible Planung deiner Arbeits­stunden und offene Kommuni­kation: per Du vom Azubi bis zum Vorstand.