Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7 000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.

Assistent*in/Sachbearbeiter*in Presse- und Informationsamt

Das Presse- und Informationsamt (PIA) sucht Sie als Assistent*in/Sachbearbeiter*in zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 9a TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 9 LBesOBW.

Das Presse- und Informationsamt stellt die sachliche, umfassende und ständige Information der Bürger*innen in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Die Dienststelle ist Partner von Presse, Funk, Fernsehen sowie Online-Medien und trägt die redaktionelle Verantwortung für die StadtZeitung/das Amtsblatt der Stadt Karlsruhe. Das Aufgabenspektrum umfasst die Redaktion, die Digitale Kommunikation sowie die Visuelle Kommunikation.


Aufgaben
  • Management der Sekretariatsaufgaben sowie der stadtinternen Verwaltungsabläufe für den Amtsleiter
  • Unterstützen des Führungskreises in der Organisation und Durchführen aller im Personalverwaltungsbereich anfallenden Tätigkeiten
  • Erstkontakt für Kund*innen des PIA, für die Verwaltung und für Geschäftspartner*innen
  • Bedarfsplanung und Koordination der IT-Beschaffung
  • Unterstützen im Projektmanagement
  • Weitere Aufgabenübertragungen bleiben vorbehalten

Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, als Verwaltungsfachangestellte*r oder eine vergleichbare* Qualifikation, alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Bereitschaft zur Weiterqualifizierung (Erste Prüfung nach der TVöD Entgeltordnung VKA)
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, sichere Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse und Erfahrungen in den gängigen EDV-Anwendungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Sekretariats- oder Assistenzbereich sowie in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit strukturiertem und eigenständigem Arbeitsstil
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Gelassenheit und Zuverlässigkeit auch in herausfordernden Situationen

Wir bieten
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben
  • Einen eigenen Betriebskindergarten für Kinder von elf Monaten bis sechs Jahren
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit