Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mit über 2,9 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service.

Arbeitgeber: AOK Niedersachsen

Standort: Hannover

Bewerbungsfrist: 25.10.2021

Fachgebiet: Informationstechnik (IT)

Abteilung: Rechenzentrum

Beschäftigungsart: Vollzeit (38,5 Stunden) | unbefristet


Aufgaben
  • Sie sichern in unserem Rechenzentrum den reibungslosen Einsatz von containerbasierten Microservices für die drei Partnerkassen AOK Niedersachen, Sachsen-Anhalt und Bremen/Bremerhaven.
  • Dazu installieren, konfigurieren, customizen und testen Sie Systeme und Systemkomponenten und überwachen diese im operativen Betrieb (inkl. Test- und Modelsysteme u.a. Kubernetes und Containeranwendungen).
  • Sie analysieren und beheben Störungen und Schwachstellen im Rahmen des 2nd-Level-Supports im Kubernetes-Umfeld, indem Sie Monitoring und Logging Systeme wie ElasticSearch, Fluentd, Kibana, Prometheus oder Grafana betreiben.
  • Sie analysieren und überwachen die Kapazitäten und Performance, leiten entsprechende Optimierungsmaßnahmen ab, orchestrieren Systemumgebungen und erstellen diverse Skripte (z.B. Shell, Bash, Python).
  • Sie implementieren und konfigurieren Micro Services in der Kubernetes-Management-Plattform Rancher.
  • Zusätzlich führen Sie Deployments durch und entwickeln eine automatisierte Deployment Infrastruktur.

Profil
  • Sie sind Informatiker/in, Wirtschaftsinformatiker/in oder Elektrotechnik Ingenieur/in.
  • Alternativ haben Sie eine Ausbildung im IT Bereich (z.B. Fachinformatiker/in für Systemintegration) mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung.
  • Sie haben praktische Erfahrungen im Aufbau und dem Betrieb von Kubernetes-Clustern und Containeranwendungen, gute distributionsübergreifende Linux-Kenntnisse sowie praktische Erfahrung im Umgang mit Continuous Integration Tools (z.B. Jenkins, BitBucket).
  • Weiterhin bringen Sie Erfahrung im Betrieb von hochverfügbaren Systemarchitekturen und im Umgang mit SSL Zertifikaten und Java Key Stores mit.
  • Im Umgang mit der modularen Infrastruktur bzgl. Netzwerk, Loadbalancing, Service Discovery, Monitoring und Recovery sind Sie sicher und bringen Erfahrungen mit dem Tool Helm mit.
  • Sie stehen gelegentlichen Reisetätigkeiten offen gegenüber und sind in der Arbeitszeitgestaltung flexibel, da Arbeiten gelegentlich am Wochenende oder im Rahmen von Rufbereitschaften ausgeführt werden.
  • Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2/C1).

Wir bieten
  • Wir bieten Ihnen allgemeine und fachspezifische Weiterbildungen in unserem hauseigenen Bildungszentrum oder online über unsere digitale Lernplattform.
  • Vereinen Sie Berufs- und Privatleben: Ihre Arbeitsleistung in Voll- oder Teilzeit können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen.
  • Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen können Sie bis zu 3 Tage die Woche im Homeoffice oder wohnortnah an einem unserer 121 Standorte arbeiten.
  • Stocken Sie Ihren Jahresurlaub von 30 Tagen auf bis zu 50 Tage auf: mit unserem Programm „Freizeit-Invest“. Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei.
  • Ein jährlicher Gesundheitszuschuss von 150,- EUR unterstützt u. a. Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf.
  • Über unsere Partnerplattformen „Machtfit“ und „Corporate Benefits“ bieten wir exklusive Mitarbeiterkonditionen bei namenhaften Anbietern.
  • Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach Gruppe 10 BAT/AOK-Neu bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Eine umfassende Übersicht unserer Mitarbeitervorteile finden Sie hier.