Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als führendes Engineering-Unternehmen, mit mehr als 500 Mitarbeitern in der gesamten SCHULER-Firmengruppe, setzt SCHULER KONSTRUKTIONEN auf Qualitätsarbeit durch hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Seit 1968 entwickeln und konstruieren unsere Spezialisten und Nachwuchskräfte für namhafte Kunden aus den verschiedensten Bereichen der Industrie. Durch unsere Branchen- und Konzernunabhängigkeit stehen wir für langfristige und sichere Arbeitsplätze.

Unsere Standorte in Bad Hersfeld, Bielefeld, Dresden, Duisburg, Hamburg, Hannover, Koblenz und Köln suchen im Rahmen ihrer jeweiligen Förderprogramme Ingenieure und Techniker (m/w/d) für interessante und herausfordernde Tätigkeiten in der Entwicklung und Konstruktion.


Aufgaben

Nach einer individuell vereinbarten Einarbeitungsphase erarbeiten Sie, in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Projektleitern und Kunden, Konstruktionslösungen für verschiedenste Problemstellungen und setzen diese selbstständig um. Dies umfasst im Einzelnen die Entwicklung, Konstruktion und Detailkonstruktion zum Beispiel in den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Betriebsmittelbau, Automation, Fahrzeugtechnik/Automotive oder der Luft- und Raumfahrt.


Profil
  • Diplom-Ingenieur, Bachelor, Master oder Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtungen bzw. Qualifikationen (m/w/d)
  • Technische Vorbildung von Vorteil
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in mindestens einem 3D-CAD-System
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit für den Umgang mit Kunden, Lieferanten und Kollegen
  • Gute Deutschkenntnisse (mindestens B2) sind zwingend erforderlich
  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Engagement runden Ihr Profil ab

Wir bieten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • Kurze Kommunikationswege durch eine flache und familiäre Unternehmensstruktur
  • Flexible Arbeitszeiten durch ein Gleitzeitkonto
  • Leistungsorientierte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Gezielte persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslung und neue Herausforderungen