Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Metallbau Lehr GmbH ist ein in Mainz-Hechtsheim ansässiges, familiengeführtes Metallbauunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern. Wir sind seit Jahrzehnten auf die Produktion und Montage von Fenster, Türen, Wintergärten und Fassaden spezialisiert. Zudem gehören auch vielfältige Schlosserarbeiten und leichte Stahlbaukonstruktionen in unser Portfolio. Wir sind sowohl im Objektgeschäft als auch im Privatkundenbereich tätig, hauptsächlich regional im Rhein-Main-Gebiet.


Aufgaben
  • Angebotsvorbereitung und Kalkulation vielfältiger Schlosserei- und Stahlbauausschreibungen i.d.R. auf Basis von Leistungsverzeichnissen (hauptsächlich im gewerblichen Bereich sowie im öffentlichen Bau)
  • Beurteilung von Leistungsverzeichnissen hinsichtlich technischer Machbarkeit (teilweise verbunden mit technischer und kaufmännischer Beratung der Kunden)
  • Führung von Vertragsverhandlungen und Vergabegesprächen mit dem Auftraggeber, Prüfen und Bewerten der Bauverträge unter Berücksichtigung der VOB
  • Einholen von Vorlieferantenangeboten sowie Vertragsverhandlungen mit Nachunternehmern
  • bei Auftragserhalt: Einarbeitung des künftigen Projektleiters in das Projekt, weiterhin enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam, v.a. bzgl. Kostenkontrolle und Nachtragsmanagement

Profil
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung.
  • Sie besitzen erste berufliche Erfahrungen in einem vergleichbaren Aufgabengebiet (dies ist keine zwingend notwendige Bedingung, erste Erfahrungen bei Unternehmen mit handwerklichem Tätigkeitsfeld sind aber wünschenswert).
  • Sie verfügen über weitreichende VOB-Kenntnisse und können diese bei Vertragsverhandlungen und der Beurteilung von Bauverträgen einsetzen.
  • Sie sind kommunikativ, teamfähig, hilfsbereit und verantwortungsbewusst.
  • Weiterhin sollten Sie eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten gewöhnt sein.
  • Uns ist zudem wichtig, dass Sie sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich in die Unternehmenspolitik mit eigenen Ideen einbringen.

Wir bieten
  • eine langfristig angelegte Anstellung mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • eine technisch wie kalkulatorisch intensive Einarbeitung durch Kollegen
  • mehrfache technische Schulungen von den Systemhäusern und Zulieferern, mit denen wir zusammenarbeiten (auch später weiterhin kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten)
  • ein modernes Arbeitsumfeld mit einem generationenübergreifenden Kollegenkreis, in dem Teamarbeit sehr wichtig ist
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • 30 Tage Urlaub und variable Arbeitszeiten