Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die regionale Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e. V. (Einzugsbereich: 40.000 Einwohner*innen) bietet im Jahr rund 600 Kultur- und Weiterbildungsveranstaltungen mit ca. 300 Kursleiter*innen und knapp 20.000 Unterrichtseinheiten an.

In unserer Volkshochschule ist zum 15. Januar 2023 (oder später) folgende Stelle zu besetzen:

Pädagogische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Programmbereich Gesundheit in Teilzeit (50%)

Diese Tätigkeit beinhaltet die pädagogisch-fachliche, administrative und wirtschaftliche Verantwortung für den Programmbereich in Abstimmung mit der Leitung der Volkshochschule.


Aufgaben

Ihre Aufgabe ist die eigenverantwortliche Leitung des Programmbereichs Gesundheit. Diese Aufgabe umfasst folgende Tätigkeiten:

  • selbstständige, methodisch-didaktische, wirtschaftliche und administrative Betreuung des Programmbereichs
  • Konzeption, Umsetzung und bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Programmangebotes
  • Akquise, Auswahl und Beratung von Kursleiter*innen
  • Beratung von Kursteilnehmer*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Ausbau und Pflege von Kooperationspartnerschaften mit Unternehmen, Vereinen und weiteren Akteur*innen vor Ort
  • Erschließung neuer Projekte, Partner*innen, Zielgruppen und Aufgabenfelder
  • Übernahme von Querschnittsaufgaben innerhalb der vhs
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, z. B. im Rahmen von Abend- oder Wochenendveranstaltungen

Profil
  • möglichst abgeschlossenes Hochschulstudium mit erwachsenen- oder gesundheitspädagogischer Ausrichtung (Gesundheits-, Sport-, Ernährungs-, Sozial- oder Erziehungswissenschaften)
  • pädagogische und konzeptionelle Erfahrung in der Erwachsenenbildung wünschenswert
  • sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen und neuen Medien
  • Beratungs-, Kommunikations- und Gesprächsführungskompetenz
  • Kreativität, Organisationsfähigkeit und Teamgeist
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer modernen öffentlichen Einrichtung mit einem dynamischen und erfolgreichen Team
  • Vergütung nach TVöD bis Entgeltgruppe E11
  • Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung und Qualifizierung
  • Möglichkeit flexibler Arbeitszeit und Telearbeit nach Absprache
  • zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes