Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir von der Enertec Hameln GmbH verwandeln sicher und zukunftsorientiert Abfall in Energie für die Region. Als Teil der Stadtwerke Bielefeld Gruppe tragen wir Verantwortung für die Region und unsere Mitarbeiter/-innen. Mit unserer Vision für die Zukunft machen wir gemeinsam unsere Standorte lebenswert. Im Mittelpunkt unserer Unternehmens- und Arbeitskultur stehen dabei Vertrauen, Eigenverantwortung, Kundenorientierung, Effizienz und Flexibilität.

Einsatzort: Hameln

Zeitpunkt: 01.01.2022

Gesellschaft: Enertec Hameln GmbH

Art der Anstellung: Vollzeit

Auslastung: 38 Std.

Befristung: unbefristet


Aufgaben
  • Sie übernehmen die fachliche Leitung des chemischen Labors unserer Müllverbrennungsanlage.
  • Dabei sind Sie für die Einhaltung der Vorschriften zu Sicherheit, Qualität und Umweltschutz sowie für die Anleitung des Labormitarbeiters verantwortlich. 
  • Sie sichern die Lagerung von Säuren, Ammoniak und weiteren chemischen Stoffen.
  • Sie stellen den Wasser- und Kondensat-Haushalt im Anlagenbetrieb sicher und verantworten die Wasseranalytik.
  • Bei Störungen an den technischen Anlagen unterstützen Sie die Werkstätten bei der Ursachenermittlung und der Störungsbeseitigung.
  • Sie überwachen den Betrieb der Rauchgasreinigungs- und Wasseraufbereitungsanlagen und bestimmen die Betriebsmitteldosierung.
  • Sie wirken mit bei der stetigen Optimierung der Rauchgasreinigungsprozesse.
  • Sie leiten verantwortlich zukunftsorientierte Projekte im Bereich der Verfahrenstechnik.
  • Sie kalkulieren die Kosten im Vorfeld von Investitionsentscheidungen, planen das Budget für Projekte und Instandhaltungsmaßnahmen und stellen Ihre Fachkenntnisse im Rahmen der Wirtschaftsplanung zur Verfügung.
  • Sie wirken mit bei der Erstellung und Aktualisierung der Sicherheitskonzepte für Ihren Verantwortungsbereich.

Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemietechnik oder artverwandt, ein Studienschwerpunkt im Bereich Kraftwerkstechnik ist von Vorteil.
  • Eine der Position angemessene Berufserfahrung haben Sie idealerweise im Betrieb von Kraftwerks- und Prozessanlagen gewonnen und Sie können Projekterfahrung vorweisen.
  • Die Kenntnis und Beachtung wesentlicher Standards und Normen zur Arbeitssicherheit im Anlagenbetrieb ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten souverän mit MS-Office und MS-Project, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Probleme zu lösen und komplexe Entscheidungen vorzubereiten sind für Sie eine reizvolle Herausforderung.
  • Die vielfältigen Aufgaben bewältigen Sie selbstständig und bringen eigene Vorschläge ein.
  • Sie finden immer einen Weg zum Ziel.

Wir bieten
  • Bei uns erwartet Sie ein neuer und spannender Aufgabenbereich in unserer zukunftsorientierten Unternehmensgruppe.
  • Wir ermöglichen es Ihnen, sich flexibel in eine neue Tätigkeit einzuarbeiten und mehr über unsere Unternehmensgruppe sowie ihre Produkte und Gesichter zu erfahren.
  • Wir legen Wert auf eine offene und konstruktive Kommunikations- und Feedbackkultur und schaffen dafür ein vertrauensvolles Umfeld. 
  • Durch die Arbeit in persönlichen Unternehmensnetzwerken sorgen wir für interdisziplinären Austausch und richten unseren Blick täglich über den Tellerrand. 
  • Wir arbeiten mit modernen Systemen zur übergreifenden Arbeitsorganisation und Kommunikation auf Augenhöhe.