Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

CG Chemikalien GmbH & Co. KG, Laatzen, gehört zu einer Gruppe mittel­ständischer Chemie­distributoren, die rund 30 000 Geschäfts­partner aus den Bereichen Pharmazie, Lebens- und Futter­mittel, Auto­motive, Chemie- und Stahl­industrie u.a. mit Produkten beliefert und dabei ein breites Spektrum an Dienst­leistungen erbringt. Das Unter­nehmen befindet sich auf starkem Wachs­tumskurs. Wir bieten Ihnen die Heraus­forderung, am Auf- und Ausbau kreativ mitzuwirken.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Laatzen eine:n

Labormitarbeiter:in in der Qualitätskontrolle Pharma & Biotechnologie


Aufgaben
  • Physikalisch, chemische Prüfung von Ausgangsstoffen, Zwischen- und Endprodukten unter Berücksichtigung der gültigen Vorschriften (z.B. EU-GMP-Leitfaden)
  • GMP-gerechte Auswertung und Dokumentation der ermittelten Ergebnisse
  • Mitarbeit bei der Qualifizierung, Wartung und Kalibrierung von Laborgeräten
  • Erstellung und Prüfung von Vorgabedokumenten für die Qualitätskontrolle
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Dokumentation von Stabilitätsstudien
  • Probenahme von Ausgangsstoffen und im Rahmen des Hygienemonitorings

Profil
  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (als chemisch-technischer Assistent, Chemielaborant) oder gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in einem analytischen Labor, vorzugsweise im pharmazeutischen Umfeld
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, sehr gute Auffassungsgabe und organisatorisches Talent
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Arbeit in versetzten Schichten (derzeitige Besetzung: Mo-Fr, 06:00 – 19:00 Uhr)

Wir bieten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, vorzugsweise in Vollzeit (38,5h/Woche)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Insgesamt eine herausfordernde Tätigkeit in einem erfolgreich wachsenden, mittelständischen Unternehmen
  • Weiterbildungsoptionen
  • Flache Hierarchien sowie kurze Kommunikations- und Entscheidungswege
  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales Umfeld
  • Einen Arbeitgeberzuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Zahlreiche Vergünstigungen in verschiedensten Bereichen durch unser Corporate Benefits Programm