Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte.

Die Direktion München sucht für die Sparte Facility Management am Arbeitsort Augsburg zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für Bewirtschaftung und Baumanagement von Dienstliegenschaften (ELM-Bundeswehr) in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden
(Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennung: MCFM 3110 02 / 3180 02, Stellen-ID: 799385)

Die Einstellung erfolgt unbefristet.


Aufgaben
  • Mitarbeit bei der Verwaltung von Dienstliegenschaften, u. a. Mitarbeit bei der Wirtschafts- und Finanzplanung
  • Mitarbeit im Bereich Baumanagement, u. a.
    • Unterstützung bei der Bau-Budgetbewirtschaftung und ‑verteilung
    • Führung der (Bau-)Maßnahmenliste
    • Unterstützung bei der Epiqr-Erfassung vor Ort
    • Erstellung von Reports bei Baumaßnahmen nach RBBau
    • Zusammenstellung von Unterlagen für Vertragsabschlüsse im Zuständigkeitsbereich Baumanagement
    • Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen für Verträge im Zuständigkeitsbereich Baumanagement
  • Rechnungsbearbeitung in Papierform und elektronische Rechnungsbearbeitung unter Anwendung von SAP, insbesondere die Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit
  • Unterstützung der Objektmanagementteamleitung
  • Datenpflege, Führen von Listen und Tabellen
  • Allgemeine organisatorische Aufgaben (u. a. Terminüberwachung, Aktenführung und Ablage, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Protokollführung)

Profil

Qualifikation:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bevorzugt zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann

Fachkompetenzen:

  • Grundlegende betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Liegenschaftsverwaltung von Vorteil
  • Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office)
  • Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen

Weiteres:

  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in)
  • Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gutes Organisationsgeschick
  • Gute Auffassungsgabe
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit
  • Gutes Urteilsvermögen

Wir bieten
  • Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund)
  • Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Verkehrsgünstige Lage
  • Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes