Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Verstärken Sie uns ab 01.01.2022, unbefristet, in Vollzeit als

Leitung Qualitäts­management / Risiko­management (m/w/d)

Das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont bietet als zweitgrößter Arbeitgeber der Region mit rund 1.100 gut qualifizierten Mitarbeitern eine kompetente medizinische Versorgung für rund 67.000 stationäre und ambulante Patienten jährlich. Mit 402 Planbetten, 10 bettenführenden Fachbereichen und über 100 Ausbildungsplätzen in der Patienten­versorgung und Verwaltung sind wir einer der großen Gesundheitsdienstleister in Niedersachsen. Als Teil der Sana Kliniken AG gehört das Klinikum zu einem leistungsstarken Verbund.


Aufgaben

  • Als Leitung im Qualitätsmanagement / Risikomanagement sind Sie als Stabsstelle direkt der Geschäftsführung unterstellt. Im Qualitäts­management sind Sie für die Aufrechterhaltung und Weiter­ent­wicklung des ISO-9001-konformen QM-Systems zuständig. Sie begleiten Fachabteilungen bei Zentrumszertifizierungen.
  • Sie sind zuständig für die prozessuale Umsetzung von Konzern­richt­linien und überwachen die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben gemeinsam mit der Geschäftsführung.
  • Sie leiten und führen agile Teams in Projekten zur Prozess- und Qualitätsverbesserung.
  • Sie planen interne Audits und führen diese auch durch. Im klinischen Risikomanagement überprüfen Sie die Umsetzung und Regelung von Präventionsmaßnahmen.
  • Gemeinsam mit der Geschäftsführung sind Sie zuständig für die Überprüfung von Konzernvorgaben im Rahmen des internen Kontroll­systems. Sie überwachen die Umsetzung von Maßnahmen aus internen und externen Fallanalysen, Peer-Reviews und Prüfungen der Konzern­revision.
  • Als CIRS-Verantwortlicher sind Sie innerhalb eines Teams zuständig für das anonymisieren, analysieren und bewerten von CIRS-Meldungen.
  • Sie bereiten Qualitätsgespräche mit den Chefärzten vor sind an der Planung, Umsetzung und Auswertung von Patientenbefragungen beteiligt.
  • Sie unterstützen die Krankenhausleitung bei der Management­bewertung und sind zuständig für das Erstellen des gesetzlichen Qualitäts­berichtes.

Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Krankenhaus- / Gesundheits­management, Health Care Engineering oder einem vergleichbaren Abschluss mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement – idealerweise mit Zusatzqualifikation Auditor nach DIN ISO
  • Sicherer Umgang bei der Planung, Durchführung und Analyse von Audits
  • Mind. 3-jährige Erfahrung als Qualitätsmanager vorzugsweise im Krankenhausbereich
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Risikomanagement
  • Erfahrung im Bereich Prozess- und Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse in der Planung und Auswertung von Befragungen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz und analytisches Denkvermögen sowie hohe Motivation, Team- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen

Wir bieten

Sie arbeiten eigenständig in einem jungen, motivierten und kollegialen Team mit offenem Mindset. Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und vielseitige Tätigkeit mit viel Gestaltungs­spiel­raum. Unser Arbeitsklima ist durch flache Hierarchien, Vertrauen und offene Kommunikation geprägt. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und Vergütung nach TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen, Sie arbeiten in einem modernen dynamischen Unternehmen.

Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.