Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge.

(Junior) Business Analyst / SAP Inhouse Berater (w/m/d) Schwerpunkt SAP ICM (Vertrieb)

am Standort Hannover
zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre

Referenznummer: 2181


Aufgaben
  • Fachliche Betreuung und Weiterentwicklung der vertrieblichen Standardsoftware SAP ICM und deren Schnittstellen
  • Beratung der Fachbereiche und Unterstützung bei der Konzeption zur Anbindung weiterer Komponenten an SAP ICM 
  • Abstimmung und Koordination der Fachbereichsanforderungen und Umsetzung dieser in technische Spezifikationen 
  • Planung und Steuerung von Maßnahmen sowie die an der Umsetzung beteiligten Bereiche
  • Testvorbereitung, -durchführung und Abnahme der Informatikleistungen
  • Mitarbeit in Maßnahmen und Projekten
  • Benutzeradministration in SAP
  • Unterstützung bei Anwendungsproblemen, zentrale Erfassung und Analyse von Fehlern
  • Koordination und fachliche Mitarbeit bei Wartungsarbeiten und Releasewechsel

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Informatiker/ Wirtschaftsinformatiker oder 
  • Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen jeweils mit
    mehrjähriger Berufserfahrung 
  • Kenntnisse der operativen Prozesse im Bereich Vertrieb von Versicherungsunternehmen erwünscht, beispielsweise Provisionsabwicklung, Anbahnung / Abschluss Vermittlervereinbarung 
  • Erfahrung im Bereich der Implementierung von SAP-Standardsoftware insbesondere SAP ICM in Versicherungsunternehmen ist wünschenswert
  • Kenntnisse über Methoden und Techniken des Anforderungs- und Testmanagements ist wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen und hohes Maß an Eigeninitiative sowie ausgeprägte Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Handeln und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten
  • Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme
  • Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebssportgruppen
  • Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten
  • Betriebskindergarten
  • Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Parkmöglichkeiten