Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH sucht für ihr Berufsbildungswerk zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Sozialpädagogen/in / Sozialarbeiter/in (m / w / d).

Der Arbeitsplatz ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung der Stelleninhaberin mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 34 Stunden zu besetzen.
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in oder eine vergleichbare Qualifikation.

Im Berufsbildungswerk werden junge Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Berufsbereichen auf die Aufnahme einer Berufsausbildung vorbereitet. Im Ausbildungsbereich bilden wir junge Rehabilitanden/-innen in verschiedenen kaufmännischen und technischen Berufen aus. In unserem Wohnbereich werden unsere Teilnehmenden auf ein eigenständiges Wohnen vorbereitet.


Aufgaben

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist die aktive Unterstützung unserer Teilnehmenden. Hierbei begleiten Sie unsere Teilnehmenden durch sozialpädagogische Workhops, führen Kompetenztrainings durch und sind erster Ansprechpartner bei Kriseninterventionen. Sie führen Gruppenangebote sowie Einzeltrainings durch. Hierbei begleiten Sie die Entwicklung des positiven Lern- und Arbeitsverhalten unserer Teilnehmenden. Sie erstellen gemeinsam mit den Teilnehmenden Bewerbungsunterlagen.


Profil
  • Praxiserfahrung in der Erstellung, Fortschreibung und Reflexion von individuellen Qualifizierungs- und Förderplänen
  • Moderations- und Präsentationstechniken
  • Fähigkeit zur Abfassung von unterschiedlichen Berichtsformen
  • Persönliches Geschick zur Intervention in Krisen
  • Erfahrung in der Vermittlung von berufsrelevanten und persönlichkeitsbildenden Themen im Rahmen der sozialpädagogischen Einzel- und Gruppenarbeit
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit

Wir bieten
  • Eine gründliche Einarbeitungsphase
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellem Team
  • Für Kinder unserer Mitarbeitenden steht ein Betriebskindergarten zur Verfügung
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten