Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Leverkusen (164000 Einwohner) ist nicht nur eine Industriestadt mit Schwerpunkt Chemie sowie Maschinenbau und Autozulieferung. Es ist auch eine Stadt mit hohem Freizeitwert am Rande des Bergischen Landes zwischen Köln und Düsseldorf. Ein reichhaltiges Angebot im kulturellen Bereich, im Spitzen- und Breitensport sowie die verkehrsgünstige Lage zeichnen Leverkusen aus.

Ausbildung Duales Studium Bachelor of Laws bzw. Arts (m/w/d) 

 Ihre Zukunft beginnt mit der richtigen Basis. Daher legen wir großen Wert auf ein qualitatives und breitgefächertes Ausbildungsangebot. Auch für das Jahr 2022 suchen wir engagierte Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die bei der Stadt Leverkusen in ihre berufliche Zukunft starten möchten. 

Das Wichtigste auf einen Blick: 

  • das duale Studium erfolgt im Beamtenverhältnis 

  • Beginn: 1. September 2022 

  • Dauer: 3 Jahre 

  • Verdienst: 1.355,68 € brutto, zzgl. vermögenswirksamen Leistungen 

  • Wahlmöglichkeit: Bachelor of Laws (rechtlicher Schwerpunkt) oder Bachelor of Arts (betriebswirtschaftlicher Schwerpunkt)  

  • theoretischer Teil: Studium in Blockform an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Köln 

  • spätere Einsatzmöglichkeiten: Als Stadtinspektorin bzw. Stadtinspektor in allen Fachbereichen der Stadtverwaltung 


Aufgaben
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten in 29 Fachbereichen 

  • Bearbeitung von Anliegen und Anträgen der Leverkusener Bürgerinnen und Bürger 

  • Kennenlernen und Arbeiten mit zentralen rechtlichen Vorschriften und Gesetzen 

  • optimale Verbindung von Theorie und Praxis durch den Wechsel von Studien- und Praxisabschnitten 

  • Spezialisierung auf rechtliche oder betriebswirtschaftliche Inhalte durch die Wahl der Studienrichtung:  
    Bachelor of Laws ca. 60% Recht, 30% Betriebswirtschaft, 10% Sozialwissenschaft 
    Bachelor of Arts ca. 60% Betriebswirtschat, 30% Recht, 10% Sozialwissenschaft 


Profil
  • Abitur oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsstand (bspw. vollständige Fachhochschulreife inkl. anerkanntem Praktikum oder Ausbildung) 

  • deutsche Staatsangehörigkeit bzw. Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU 

Das macht Sie stark: 

  • Interesse an Recht und Gesetz 

  • positives sowie serviceorientiertes Auftreten 

  • Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen 

  • Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative 

  • Flexibilität und Belastbarkeit 


Wir bieten
  • flexible Arbeitszeiten 

  • Unterstützung während der Ausbildung (Patenschaften, Coaching, individuelle Fortbildungen) 

  • Ausbildung in Teilzeit  

  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie 

  • interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 

  • vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 

  • kostenfreies Jobticket der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR) für unsere Auszubildenden 

  • vermögenswirksame Leistungen 

  • corporate benefits – Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken