Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Property & Casualty Global Services am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Sustainability Manager (m/w/d) für CSR/ESG-bezogene Aktivitäten in der Business Group P&C.


Aufgaben

Sie fördern und koordinieren CSR/ESG-bezogene Aktivitäten innerhalb der Business Group P&C. Sie beraten und unterstützen die Underwriter (m/w/d) mit Fokus auf obligatorisches Property & Casualty (P&C)-Geschäft und identifizieren und analysieren ESG-bezogene Geschäftsmöglichkeiten und Risiken im Team.

  • Entwicklung und Umsetzung von P&C-Konzepten und -Prozessen zur Unter­stützung von ESG-Themen (z. B. die Ziele des Pariser Klima­abkommens)
  • Unterstützung des Kundendialogs in Bezug auf alle CSR-/ESG-Aspekte
  • Unterstützung des Underwritings bei der Sondierung, Identifizierung und Entwicklung von ESG-bezogenen Geschäfts­möglichkeiten
  • Reporting-Aufgaben zur Erfüllung der Anforderungen zur Bericht­erstattung für die Business Group P&C (z. B. EU Taxonomie)
  • Entwurf, Koordination, Analyse und Inter­pretation von ESG-bezogenen Kunden­umfragen
  • Vorantreiben von Aktivitäten in Über­einstimmung mit der Kohle­ausstiegs­strategie
  • Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Work­shops zu verschiedenen ESG-Themen

Profil
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement, vorzugsweise bei einem Finanz­dienst­leister oder einer Unter­nehmens­beratung
  • Studium mit primärem Fokus auf Nach­haltigkeits­themen und sekundärem Fokus auf Betriebs- und/oder Volks­wirt­schafts­lehre
  • Fundierte Kenntnisse in ESG-Themen und die Bereit­schaft, sich proaktiv und eigen­verantwortlich über Ent­wicklungen in diesem Bereich auf dem Laufenden zu halten
  • Stark ausgeprägte Service­orientierung und kunden­orientiertes Denken
  • Routinierter Umgang mit PowerPoint und Excel
  • Englisch und Deutsch auf verhandlungs­sicherem (mindestens C1) Niveau
  • Bereitschaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre ausgeprägten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie Ihre Fähigkeit, selbstständig und ergebnisorientiert zu arbeiten. Wenn Sie auch ein sicheres Auftreten besitzen, flexibel und belastbar sind und gern im Team arbeiten, sind Sie bei uns genau richtig!


Wir bieten

Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben.
Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!