Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ein besseres Leben für alle und sinn­stiftende Aufgaben für unsere Mit­arbei­ter*innen – das ist unser Erfolgs­modell. Seit mehr als 50 Jahren unter­stützt die Deutsche Gesellschaft für Inter­nationale Zusammen­arbeit (GIZ) als Unter­nehmen der Bundes­regierung bei der weltweiten Umsetzung ent­wicklungs­politi­scher Ziele. Gemeinsam mit Partner­organisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unter­schied­lichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei ent­wickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Für unsere Standorte Eschborn und Bonn suchen wir mehrere

Einkaufs­sach­bearbeiter*innen / Vertragssach­bearbeiter*innen in der internationalen Zusammenarbeit

JOB-ID: V000049266

Einsatzzeitraum: 01.06.2022 - 31.05.2024
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit


Aufgaben

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der inter­nationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. In diesem Kontext suchen wir motivierte Mitarbeiter*innen, die Spaß an der Arbeit in einem internationalen und multi­kul­tu­rellen Arbeitsumfeld haben und sich für beschaffungsrelevante und kaufmännische Themen begeistern. Dafür bieten wir ein spannendes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufga­ben­gebiet in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit einem großartigen Teamspirit und entsprechenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten an.

Eingebettet sind die Positionen in der Abteilung Einkauf und Verträge, welche für das weltweite Beschaffungsmanagement der GIZ verant­wortlich ist. Dies beinhaltet Auftragsvergaben von Sachgütern, Dienst­leistungen und Bauleistungen gemäß den einschlägigen öffentlichen Vergabe­rechtlinien sowie den Abschluss von Verträgen über Finanzierungen.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von Direkt­käufen, Rahmenvertragsabrufen und Wett­bewerben für Sachgüter, Dienstleistungen und Bauleistungen
  • Kaufmännische Sachbearbeitung im Kontext der Beschaffung
  • Bedarfsklärung, Festlegung von Vergabe­verfahren, Einholung von Angeboten, Vertragserstellung und Herbeiführung des Vertragsschlusses
  • Rechtliche und wirtschaftliche Verhandlungen mit Auftragnehmer*innen
  • Beratung der verantwortlichen Kolleg*innen im In- und Ausland
  • Qualitätssicherung der Systeme und Prozesse im Beschaffungsmanagement
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen zur übergreifenden fachlichen Koordination

Profil
  • Erfolgreich absolvierter Abschluss einer Ausbildung mit kaufmännischem Hintergrund
  • Mehrjährige relevante, möglichst im Ausland erworbene Berufserfahrung in der Beschaffung von Dienstleistungen, Bauleistungen oder Sachgütern
  • Interesse, sich in die deutschen öffentlichen Vergaberichtlinien vertieft einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Fähigkeit, mehrere Prozess­abläufe parallel zu managen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, klares Urteils­vermögen und ein hohes Maß an Integrität
  • Hohe Motivation, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Gute MS-Office-Kenntnisse; Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten