Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das AGAPLESION BILDUNGSZENTRUM FÜR PFLEGEBERUFE RHEIN-MAIN gGmbH verfügt über 350 Plätze für die Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann in Voll- und Teilzeit, inkl. der 1-jährigen Pflegehilfeausbildung in der stationären Langzeitpflege. Des Weiteren bieten wir jährlich die Praxisanleiter- Fort- und Weiterbildung, die 2-jährige Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivpflege und ein Kenntnisprüfungsverfahren für internationale Pflegekräfte inkl. Sprachkurskonzeption an. Derzeit bildet das Bildungszentrum, durch den Zusammenschluss von ehemals zwei Pflegeschulen an zwei Standorten in Frankfurt a.M./Heddernheim und Frankfurt a.M./Rödelheim aus. Das Bildungszentrum wird mittelfristig an einem Standort zusammengeführt.

Die Gesellschaftervertretung des Bildungszentrums setzt sich aus den Trägern der AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN gGmbH, des DGD Krankenhauses Sachsenhausen und dem Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V. zusammen.

Die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN, das Krankenhaus Sachsenhausen und die Einrichtungen des Frankfurter Verbandes stehen für höchste medizinische und pflegerische Kompetenz auf dem neuesten wissenschaftlichen und technischen Stand. Zusammen mit den Kooperationspartnern AGAPLESION Markus Diakonie und Altenzentrum Heilsberg der GfdE als evangelische Einrichtungen mit langer Tradition legen wir großen Wert auf eine zugewandte und persönliche Versorgung und Pflege der Patient:innen und Bewohner:innen.

Im Zuge der Nachfolgeregelung und Vergrößerung des Bildungszentrums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die pädagogische, organisatorische und personelle Gesamtleitung. Wir wünschen uns eine starke Persönlichkeit, die in der Lage ist, das Bildungszentrum in seiner Ganzheit zu führen. Gehen Sie Ihren persönlichen nächsten Schritt mit uns und werden Sie Zentrumsleitung unseres anspruchsvollen und vielseitigen Bildungszentrums.


Aufgaben
  • Eigenverantwortliches und gestalterisches Aufgabengebiet als Gesamt-Leitung des Bildungszentrums mit derzeit ca. 25 Pädagog:innen, inkl. 3 Stellvertretungen und Verwaltungsmitarbeiter:innen
  • Umsetzung der curricularen Anforderungen des Pflegeberufegesetzes und Weiterentwicklung der anderen Ressorts
  • Sicherstellung der Aktualität der Bildungsinhalte und Förderung des Praxisbezugs in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Pädagogen- und Dozentenakquise
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten, Mitgesellschaftern und vielfältigen Verbund- und Kooperationspartnern
  • Vorbereitung diverser Sitzungen und Ausschüsse
  • Moderne und innovative Öffentlichkeitsarbeit 

Profil
  • Abgeschlossene pädagogische Hochschulausbildung im Bereich Pflege- oder Gesundheitswissenschaften auf Master-Niveau
  • Berufserfahrung als Schulleitung / stellv. Schulleitung einer Bildungseinrichtung im Gesundheitswesen
  • Führungserfahrung im schulischen Umfeld, proaktive Zusammenarbeit für ein stärkendes Miteinander
  • Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit innerhalb der Ressorts des Bildungszentrums und allen Kooperationspartnern
  • Erfahrung im Rahmen der Weiterentwicklung und Realisierung digitaler Schulungskonzepte
  • Umsetzungsstärke und die Fähigkeit die eindeutigen Impulse für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Bildungszentrums zu setzen
  • Offener sowie ziel- und teilnehmerorientierter Kommunikationsstil
  • Professionelles pflegerisches Selbstverständnis gepaart mit hoher Fach- und Sozialkompetenz
  • Kreativität, Flexibilität und Engagement kombiniert mit Teamgeist und Aufgeschlossenheit

Wir bieten
  • Leistungsgerechtes Gehalt nach AVR.HN und eine zusätzliche jährliche Zulage gemäß einer Zielvereinbarung
  • 100%-Freistellung als Leitung
  • Familienfreundliche, wertschätzende und menschenorientierte Unternehmenskultur
  • Kinderbetreuungsangebote im betriebseigenen Kindergarten und Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
  • Ein aufgeschlossenes, vielseitig ausgebildetes und interessiertes Team
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Förderung der persönlichen Weiterbildung und -entwicklung
  • Überzeugendes Raumkonzept mit einem exzellenten technischen Standard inkl. Schulverwaltungsprogramm
  • Sehr gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten und ein Mobilitätskonzept inkl. E-Bike- Nutzung
  • Kostenlose Gesundheitsangebote für Mitarbeitende (Sportkurse, Stadtläufe, uvm.)
  • Gebührenfreie Kulturangebote in und um Frankfurt (Führungen, Besichtigungen, Kreatives etc.)