Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die TÜV NORD AG ist am Standort Hannover, Hamburg oder Essen folgende Position zu besetzen:

Syndikusrechtsanwalt*Syndikusrechtsanwältin Arbeitsrecht

Was Sie bei uns bewegen

Wir wollen rechtliche Herausforderungen nicht nur identifizieren. Unser Ziel ist es, pragmatische und  angemessene Lösungen für sie zu entwickeln. Zusammen mit dem 5-köpfigen juristischen Team unseres Corporate Centers Labour Relations kümmern Sie sich um alle Fragen des Arbeits-, Tarif- und Betriebsverfassungsrechts. Freuen Sie sich auf kollegiale Zusammenarbeit im Arbeitsrechtsteam, auf eine große thematische Vielfalt und auf die selbstständige Arbeit mit unseren Business Units und Gremien, bei der Sie viel Gelegenheit zum Blick über den juristischen Tellerrand hinaus haben werden. Ihre Aufgaben gestalten sich wie folgt: 

  • Sie beraten unsere Geschäfts- und Personalleitungen, HR-Teams und Führungskräfte in puncto Arbeitsrecht.
  • Sie erarbeiten selbstständig praktikable Lösungen zu allen Fragestellungen des Arbeitsrechts und der angrenzenden Rechtsgebiete.
  • Sie entwickeln konkrete Gestaltungs- und Lösungsvorschläge für übergeordnete arbeitsrechtliche Themen und begleiten deren Umsetzung.
  • Sie gestalten und verhandeln kollektive Regelungen und unterstützen die HR-Teams und Business Units hierbei.
  • Sie definieren, entwickeln und optimieren konzernweite Standards (z. B. Arbeitsverträge, Vertragsvorlagen etc.), Strukturen und Prozesse.
  • Sie sind zudem zuständig für die Durchführung von Schulungen zum Arbeitsrecht sowie für die Erstellung entsprechender Informationsmaterialien im Rahmen des internen Wissenstransfers.

Was Sie ausmacht

  • Sie sind Volljurist (m/w/d) mit umfassendem Know-how im Arbeits-, Tarif- und Betriebsverfassungsrecht.
  • Sie haben fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen, einer Kanzlei oder einem Verband gesammelt, idealerweise in einem internationalen Umfeld.
  • Sie zeichnen sich durch Kooperationsfähigkeit, Kundenorientierung und Teamgeist aus.
  • Sie überzeugen durch kommunikative Kompetenz und verstehen es, auch komplexe juristische Sachverhalte allgemeinverständlich darzustellen.
  • Sie sind eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit, die Erfahrung in der Verhandlung mit Arbeitnehmervertretungen hat.
  • Sie verbinden Freude an der gewissenhaften Bearbeitung juristischer Fragestellungen mit der Neugier, den Fuß auch auf unbekanntes Terrain zu setzen.
  • Sie bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des gewünschten Standortes und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TNAG15226
Bewerbungsschluss: keiner

TÜV NORD AG
Julia Günther, Tel. 0201 – 825 2789
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/