Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir suchen einen engagierten Collegen (m/w/d) für eine Vollzeittätigkeit in unserer Strategieberatung als (Senior) Research Analyst (m/w/d), der mit uns die optimale Versorgung von schwerkranken Patienten mit innovativen Arzneimitteln und medizin-technischen Produkten voranbringen will.

Die SKC Beratungsgesellschaft mbH ist die führende Strategieberatung für anspruchsvolle Fragestellungen in den Bereichen Market Access, Pricing und Reimbursement von innovativen Arzneimitteln, medizintechnischen Produkten und digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA).

Als Partner von international agierenden Unternehmen unterstützen wir die erfolgreiche Markteinführung insbesondere von Arzneimitteln für seltene Erkrankungen, von ATMPs oder von Produkten, die neue Therapiestandards setzen, sowohl strategisch als auch operativ.

Unser Enthusiasmus gilt der Lösung anspruchsvoller Problemstellungen. Wir sind die Market Access Special Forces!


Aufgaben
  • Selbständige, engagierte und kreative Recherche sowie umfassende Analyse und zweckgerichtete Aufbereitung von Markt- und Unternehmensinformationen und Daten aus internen und externen Quellen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projektteams und Verantwortung für die effiziente, korrekte und fristgerechte Recherche und Aufbereitung sämtlicher projektbezogener Informationen und Daten, sowie Abgabe von Handlungsempfehlungen
  • Eigenverantwortlicher Aufbau und nachhaltige Weiterentwicklung des Knowledge Managements in den Bereichen Market Access sowie Dokumentationsmanagement
  • Weiterentwicklung und Pflege der unternehmenseigenen Datenbank sowie interner Research Prozesse und Methoden
  • Monitoring und proaktive Bereitstellung von aktuellen Entwicklungen mit Relevanz für die Projektteams
  • Unterstützung bei der Akquisition von neuen Beratungsprojekten
  • Steuerung externer wissenschaftlicher Netzwerkpartner
  • Generierung von wissenschaftlichen Inhalten für Veröffentlichungen (Blogs, Whitepaper etc.), deren anschauliche Aufbereitung für Präsentationszwecke, sowie (als Senior) die eigenständige Publikation
  • Einarbeitung und Koordination der Werkstudenten im Bereich Research

Profil
  • Abschluss (mindestens Bachelor, Master bzw. als Senior: Master, Diplom, Promotion) im naturwissenschaftlichen, pharmazeutischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich und idealerweise Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie, im Gesundheitswesen, in der Unternehmensberatung oder in der Marktforschung
  • Als Senior: nachweisliche Erfahrungen mit wissenschaftlichen Publikationen
  • ein analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, eine hohe Zahlenaffinität sowie einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre Arbeit
  • die Fähigkeiten zur Erfassung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte und Spaß daran, sich mit komplexeren Datenstrukturen und -logiken zu befassen
  • Lernbereitschaft und Problemlösungskompetenz
  • ein tiefes Interesse für innovative wirtschaftliche Fragestellungen im Gesundheitswesen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (PowerPoint, Excel, Word) sowie Erfahrungen in der Datenverarbeitung
  • Führungsstärke, Teamwork, Initiative, Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
  • Fundierte Englisch- und Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)

Wir bieten
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Spannende Projekte im nationalen und internationalen Kontext
  • Ein multidisziplinäres und erfahrenes Team mit ausgeprägtem Teamgeist und flachen Hierarchien
  • Moderne Büroräume (Clubhouse-Atmosphäre) im altehrwürdigen Pelikanviertel im angesagten Stadtteil List, zentral gelegen und Home Office abhängig vom Erfahrungslevel
  • Onboarding und Mentoring-Programm – auch und gerade in Zeiten von Covid-19
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklung mit Aufstiegsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
  • Interne Weiterbildungen wie z.B. Moderationstraining, SKC Negotiation Club (Harvard Law School), Senior Strategy Lunch
  • Innovative, vielfältige und sinnstiftende Tätigkeiten und die Möglichkeit, sich stärkenorientiert einzubringen
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung sowie ein attraktives Benefit-Paket
  • Getränke, Obst und Müsli kostenfrei & Fitnessstudiokooperation
  • Mitarbeit in sozialen Pro-Bono Projekten