Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sind Sie eine Wohnbereichsleitung mit Herz?

Sie können sich vorstellen, als stellvertretende Pflegedienstleitung zu arbeiten? Sie möchten, dass auch Ihr Kopf bei der Arbeit gefragt ist – und nicht nur Ihre Hände? Sie wollen gestalten? Sie wollen in einer kleinen und fröhlichen Einrichtung arbeiten? Sie sind Pflegefachkraft (m/w/d), mit Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung (460h)?

Wenn Sie diese Fragen mit „Ja!“ beantworten – warum bewerben Sie sich dann nicht bei uns?

Wir suchen für unser multikulturelles Alten- und Pflegeheim Lutherhaus in Berlin-Kreuzberg einen

Wohnbereichsleiter (m/w/d)

in Vollzeit

Die Mathilde Zimmer Stiftung e.V. (www.mzst.de) betreibt als gemeinnütziger Verein Pflegeeinrichtungen in mehreren Bundesländern. Und das schon seit mehr als 120 Jahren! 

Durch unsere engagierten und einfühlsamen Mitarbeiter erfolgt eine aktivierende und qualifizierte Pflege und Betreuung in allen Pflegegraden. Wir haben zum Ziel, körperliche und geistige Funktionen des Lebens unterstützend aufrechtzuerhalten und soziale Beziehungen zu fördern. Die Zufriedenheit unserer Bewohner/Innen ist uns besonders wichtig.


Aufgaben
  • Leitung eines kleinen Wohnbereiches mit pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern 
  • Sicherstellung der Pflege- und Betreu­ungsqualität
  • Angehörigenarbeit
  • Mitarbeiterführung
  • Urlaubs- und Dienstplangestaltung
  • Gestaltung der wohnbereichsinternen Tagesstrukturierung
  • Vollständige und korrekte Anwendung der Bewohnerdokumentation
  • Organisation der Arbeitsabläufe 
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Arbeitssicherheitsgesetze  

Profil
  • Staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Leitungserfahrung in der ambulanten oder vollstationären Altenpflege
  • Leitungskompetenz
  • Erfahrung in der Organisation der Arbeitsabläufe eines Wohnbereiches in einer vollstationären Einrichtung
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an in- und externer Fort­bildung

Wir bieten
  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Arbeitszeit 38,5 Wochenstunden an 5 Tagen (Mo-Fr)
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Individuelle Einarbeitung und Begleitung durch die Pflegedienstleiterin
  • Kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung
  • Gestellte Dienstkleidung
  • Zusätzliche Altersversorgung (EZVK)
  • Sie werden durch einen Dokumentationsbeauftragten unterstützt 
  • EDV gestützte Pflegedokumentation
  • Bis zu 31 Tage Urlaub 
  • Freiwillige jährliche Sonderzahlung 
  • Wertschätzende Unternehmenskultur